Holste richtet Filiale bei Seekamp ein

Igel-Bäcker kommt

Die Aufkleber an den Schaufensterscheiben kündigen es bereits an: In den Räumen der früheren Bäckerei Seekamp an der Großen Straße in Ottersberg eröffnet die Sottrumer Igel-Bäckerei Holste in Kürze eine Filiale. Foto: Woelki

Ottersberg – Nachdem die Ottersberger Traditionsbäckerei Seekamp nach vielen Jahrzehnten Unternehmensgeschichte im vorigen Jahr erst das Café an der Grünen Straße und dann den gesamten Betrieb an der Großen Straße eingestellt hat, ist jetzt eine Nachfolgeregelung in Sicht: Die Sottrumer Igel-Bäckerei Holste will im ehemaligen Seekampschen Verkaufsraum an der Großen Straße eine Filiale einrichten. Das bestätigt auf Nachfrage Petra Mendoza, Marketingchefin der Igel-Bäckerei Holste, die mit ihrem „Natur pur“-Backwarenangebot unter anderem bereits in Oyten und Posthausen vertreten ist.

„Wir haben ein tolles Verhältnis zur Familie Seekamp“, betont Mendoza, „Michael Seekamp ist auf uns zugekommen und hat uns angesprochen wegen der Übernahme des Ladenlokals.“ Das Geschäft im Ortskern Ottersberg an dem traditionsreichen Bäckereistandort sei dann die siebte Filiale des Familienunternehmens Holste.

Die mittelständische Handwerksbäckerei und Konditorei aus Sottrum, deren Vollkorn-Igel zum Markenzeichen geworden ist, beschäftigt rund 80 Mitarbeiter, produziert seit 1946 traditionell hergestellte Backwaren und bezeichnet sich als „Vollkornbrotspezialisten der ersten Stunde“. In dritter Generation führt jetzt Jörn Holste den Betrieb, der von seinem Großvater gegründet wurde.

Nachdem die Igel-Bäckerei Holste ihre kommende Geschäftseröffnung in Ottersberg über Facebook mitgeteilt hatte, war das Echo groß und positiv – zig Kommentare spiegelten die Vorfreude im Ort auf das neue Geschäft.

Nach Worten von Jörn Holste ist der Plan folgender: „Im bestehenden Laden erstmal wieder aufmachen – dann komplette Sanierung und Eröffnung Mitte des Jahres.“ Unter anderem soll der Verkaufsraum, so ergänzt Petra Mendoza, im Zuge der Sanierung Sitzmöglichkeiten und einen neuen Tresen erhalten.  woe / pee

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Comeback der Kirmes: Organisator rechnet mit 10.000 Besuchern

Comeback der Kirmes: Organisator rechnet mit 10.000 Besuchern

Comeback der Kirmes: Organisator rechnet mit 10.000 Besuchern
Ernüchternder Sachstandsbericht: Seesanierung noch Jahre entfernt

Ernüchternder Sachstandsbericht: Seesanierung noch Jahre entfernt

Ernüchternder Sachstandsbericht: Seesanierung noch Jahre entfernt
Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen
Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an

Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an

Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an

Kommentare