Hilfsbereite Menschen am Kreisel

Ottersberg - Überaus hilfsbereit zeigten sich am Freitagvormittag Anwohner der Großen Straße in Ottersberg. Gegen 9.45 Uhr war im Kreisverkehr ein mit Altfenstern beladener Anhänger hinter einem Transporter außer Kontrolle geraten und umgekippt. Verletzt wurde niemand, und der Schaden hielt sich ebenfalls in Grenzen. Es lagen aber große Menge Glasscherben auf der Fahrbahn.

Scherben nach Unfall im Nu weggefegt

Ohne zu zögern, fanden sich mehrere Anwohner ein und säuberten den Bereich mit Besen und Schaufeln. Aufgrund des schnellen, fleißigen Einsatzes kam es laut Polizei zu keiner nennenswerten Beeinträchtigung des Verkehrsflusses. Noch bevor sich der Unfallfahrer bei den Helfern richtig bedanken konnte, hatten diese den Unfallort nach getaner Arbeit schon wieder verlassen. Auch die Polizei Ottersberg dankt ihnen ausdrücklich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Empörung über Raser – Ortsrat Achim berät Situation an Schwalbenstraße

Empörung über Raser – Ortsrat Achim berät Situation an Schwalbenstraße

Amazon-Paketzentrum in Garbsen: Aus für Standort Achim?

Amazon-Paketzentrum in Garbsen: Aus für Standort Achim?

Jahrestreffen der Ortsfeuerwehr Achim: Drehleiter ist Sorgenkind

Jahrestreffen der Ortsfeuerwehr Achim: Drehleiter ist Sorgenkind

Kommentare