Hilfsbereite Menschen am Kreisel

Ottersberg - Überaus hilfsbereit zeigten sich am Freitagvormittag Anwohner der Großen Straße in Ottersberg. Gegen 9.45 Uhr war im Kreisverkehr ein mit Altfenstern beladener Anhänger hinter einem Transporter außer Kontrolle geraten und umgekippt. Verletzt wurde niemand, und der Schaden hielt sich ebenfalls in Grenzen. Es lagen aber große Menge Glasscherben auf der Fahrbahn.

Scherben nach Unfall im Nu weggefegt

Ohne zu zögern, fanden sich mehrere Anwohner ein und säuberten den Bereich mit Besen und Schaufeln. Aufgrund des schnellen, fleißigen Einsatzes kam es laut Polizei zu keiner nennenswerten Beeinträchtigung des Verkehrsflusses. Noch bevor sich der Unfallfahrer bei den Helfern richtig bedanken konnte, hatten diese den Unfallort nach getaner Arbeit schon wieder verlassen. Auch die Polizei Ottersberg dankt ihnen ausdrücklich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare