Leckeres aus aller Welt – mit Bühnenprogramm

Foodtrucks machen Halt in Posthausen

+
Dem Koch ganz nah - beim Besuch eines Foodtrucks eine Selbstverständlichkeit

Posthausen - 25 Foodtrucks voller Köstlichkeiten aus aller Welt, dazu zahlreiche Künstler, Live-Acts und Musik – das erste Foodtruck-Festival steigt vom 15. bis 17. Juni auf dem Vorplatz der Shoppingwelt von Dodenhof in Posthausen. Mittendrin lockt das Moonlight-Shopping am Freitag, 16. Juni, bis 24 Uhr.

Besucher sollten auf jeden Fall mit gutem Appetit nach Posthausen kommen. Denn duftende Currys, orientalische Snacks, Gourmet-Hotdogs oder bretonische Crêpes machen garantiert Lust darauf, vieles zu probieren. Außergewöhnliches Essen gibt es beim Foodtruck-Festival „to go“ auf die Hand und wird vor den Augen der Besucher frisch zubereitet. Verschiedene Bars, zahlreiche Sitzgelegenheiten und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm lassen den Vorplatz zum Festivalgelände werden.

Am heutigen Donnerstag und nächsten Samstag kann von 12 bis 22 Uhr geschlemmt werden, am morgigen Freitag zum Moonlight-Shopping sogar von 12 Uhr bis Mitternacht.

Für Stimmung inmitten der Trucks sorgt unter anderem der Shantychor „De Tampentrekker“ aus Hamburg – bekannt aus der TV-Late-Night-Show „Inas Nacht“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Wildwest im Steinweg

Wildwest im Steinweg

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Kommentare