Täter richten in Ottersberg großen Schaden an, finden aber nur wenig vom gesuchten Geld

Einbruchsserie in der Nacht zum Samstag

Ottersberg - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Ottersberg zu zahlreichen Einbruchdiebstählen. Die Täter hatten es dabei auf Bargeld abgesehen und sich dazu überwiegend Praxis- und Büroräume in der Straße Am Damm, Grellenbrock, Grüne Strasse und Grosse Strasse ausgesucht. In den meisten Fällen gelang es ihnen, durch Aufhebeln eines Fensters einzudringen. Mitunter wurden aber auch Scheiben eingeschlagen und in einem Fall auf den Schließzylinder eingewirkt. Einmal blieb es beim Versuch.

Der angerichtete Schaden übertrifft bei Weitem den Wert des entwendeten Geldes. . Dieses wurde gar nicht oder nur in geringen Mengen vorgefunden. Die Polizei bittet um Hinweise in Achim, Te.:04202/9960, oder Ottersberg, Tel.:04205/8604.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Meistgelesene Artikel

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Kommentare