Mann ist flüchtig

Einbrecher in Ottersberg von Bewohnern ertappt

+
Symbolbild

Ottersberg - Ein bislang unbekannter Täter hat am Ostermontag versuch in ein Einfamilienhaus Am Schäfermoor in Ottersberg einzubrechen. Der Mann flüchtete ohne Beute.

Der Einbruch ereignete sich gegen 12.45 Uhr berichtete die Polizei am Mittwoch. Anwohner überraschten den Dieb, der die Flucht antrat ohne Beute mitzunehmen.

Der schlanke Mann soll maximal 1,70 Meter groß sein und einen dunklen Teint haben. Während der Tat trug er eine dunkle Kapuzenjacke und türkisfarbene Sportschuhe.

Er floh vom Tatort zu Fuß zur Straße Am Damm und weiter in Richtung Grüne Straße und Rathaus. Die Polizei Achim bittet mögliche Zeugen unter der Telefonnummer 04202/9960 Kontakt mit den Beamten aufzunehmen.

ml

Mehr zum Thema:

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Meistgelesene Artikel

Bei Großbrand alles verloren – Spendenaufruf

Bei Großbrand alles verloren – Spendenaufruf

Rathaus-Attacke: Täter wieder auf freiem Fuß

Rathaus-Attacke: Täter wieder auf freiem Fuß

Ganz schön wütend

Ganz schön wütend

Rathaus-Attacke: Täter-Anwalt über die Tat

Rathaus-Attacke: Täter-Anwalt über die Tat

Kommentare