Streit um Parkplatz endet im Krankenhaus

Posthausen - Der Streit von drei Frauen um einen Parkplatz ist am Freitag derart ausgeartet, dass eine der Frauen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Nach Angaben der Polizei kam es in den frühen Nachmittagsstunden auf dem großen Parkplatz eines Einkaufszentrums in Posthausen zwischen drei Frauen zu einem Streit um eine Parklücke.

Dieser Streit eskalierte derart, dass eine 74 jährige Tarmstedterin ihrer 30 jährigen Kontrahentin aus Horstel den Unterarm zerkratzte. Zusammen mit ihrer 56 jährigen Begleitung wirkte die 30 Jährige nun verbal auf die ältere Dame ein, dass diese einen Kreislaufzusammenbruch erlitt und ins Krankenhaus verbracht werden musste. Gegen alle Beteiligten wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Bäume stürzen auf L 155

Bäume stürzen auf L 155

Kommentare