Frühschwimmer „taufen“ neuen Otterbadleiter René Grabowski

Der Chef geht in voller Montur baden

Ab in die Fluten: Mit der obligatorischen „Wassertaufe“ beglückwünschten die Frühschwimmer den jungen Otterbadchef René Grabowski zum Meistertitel. Foto: Woelki

Ottersberg – Ein Schwimmmeister geht baden. Das ist im Regelfall nichts Ungewöhnliches. Aber am Mittwochmorgen im Otterbad schon, denn Badchef René Grabowski ging nicht ganz freiwillig baden: Die Frühschwimmer warfen ihn mit Schwung und in voller Montur samt Latschen ins Wasser – und zelebrierten damit ein Ritual, das immer dann praktiziert wird, wenn ein neuer Betriebsleiter seinen Dienst im Ottersberger Hallenbad aufnimmt. Bislang war Grabowski, der im Dezember die Leitung des Otterbads übernommen und im Winter seine Meisterprüfung absolviert hatte, von dem Ritual verschont geblieben – jetzt aber gab's kein Entkommen mehr.

„Für uns Frühschwimmer ist es eine gute Tradition, dass wir uns mit einer ‚Wassertaufe‘ bei jedem Badleiter oder Badleiterin für die liebevolle Betreuung bedanken“, berichtet Horst Cordes. Also packten zwei kräftige Badegäste René Grabowski an Armen und Beinen, schaukelten ihn ein paarmal hin und her, um ihn schließlich über dem Becken loszulassen. Mit einer großen Fontäne und einem Lächeln im Gesicht tauchte der junge Badchef ins Wasser ein.

„Es ist erst wenige Monate her, dass René erfolgreich die Meisterprüfung abgelegt hat. Wir Frühschwimmer beglückwünschen René zum Meistertitel und wünschen ihm weiterhin ein gutes Händchen, besonders in der Begleitung der Sanierung des Otterbads“, so Horst Cordes. Er berichtet weiter: „Beim Frühschwimmen kennen wir uns seit Jahrzehnten. Wir sind von montags bis freitags jeden Morgen ab sechs Uhr in der Frühe da.“ Wer die lustige Truppe der Frühschwimmer kennenlernen und vielleicht einsteigen möchte, der schaut vorbei: werktags von 6 bis 7.45 Uhr.  woe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Generalstreik legt Katalonien lahm

Generalstreik legt Katalonien lahm

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Meistgelesene Artikel

Verdener Stadtkante auf der Kippe: Investor und Bauherr wären da

Verdener Stadtkante auf der Kippe: Investor und Bauherr wären da

Qualm in Sparkasse Verden: Reinigungsgerät löst Feuer-Alarm aus

Qualm in Sparkasse Verden: Reinigungsgerät löst Feuer-Alarm aus

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

Kommentare