Turbo-Internet: CDU-Kreistagsfraktion besucht in Fischerhude Vorzeige-Objekte des Breitband-Ausbaus

„Wir sind technisch vorn mit Glasfaser“

Bürgermeister Horst Hofmann, Prokurist Wolfgang Moor, E-Werksmeister Heiko Kruse und BIN-Prokurist Christoffer Dehne (stehend, v. l.) informierten über Glasfaserausbau.
+
Bürgermeister Horst Hofmann, Prokurist Wolfgang Moor, E-Werksmeister Heiko Kruse und BIN-Prokurist Christoffer Dehne (stehend, v. l.) informierten über Glasfaserausbau.

Fischerhude - Schnell, schneller, Glasfaser – der Ausbau der Breitbandversorgung für Turbo-Internet im ländlichen Raum steht zurzeit auf der Agenda der CDU-Kreistagsfraktion. Bei einer Vor-Ort-Sitzung informierten sich die CDU-Kreispolitiker um Fraktionschef Wilhelm Hogrefe und mit dem Landtagsabgeordneten Axel Miesner als Gast in Fischerhude über zwei Vorzeige-Objekte im Flecken Ottersberg.

Beim Fischerhuder Unternehmen Brüning – wie auch bei anderen Firmen im Flecken – hat das gemeindeeigene E-Werk als Netzeigentümer Glasfaserkabel bis ins Haus gelegt – FTTH (Fibre to the Home). Als Kunde der BIN, der gemeindeeigenen Breitband- und Telekommunikationsgesellschaft, die als Pächter das Netz betreibt, profitiert Brüning von Datenübertragungsraten in Lichtgeschwindigkeit. 80 Mitarbeiter sitzen an der Landstraße im Büro vor ihren PCs und tauschen permanent online Daten aus mit Lieferanten und Kunden – Glasfaser als Standortvorteil. Von „besten Erfahrungen“ berichtete Brüning-Prokurist Wolfgang Mohr: „Wir sind technisch vorn mit Glasfaser.“

Ins Neubaugebiet an der Molkereistraße in Fischerhude „haben wir erst gar keine Kupferkabel mehr gelegt“, berichtete Bürgermeister Horst Hofmann. Hier wurden zunächst Leerrohre verlegt, in die auf Wunsch der Anschlussnehmer dann die Glasfaserkabel eingeblasen werden.

pee

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Kommentare