37-jährige als Diebin im Kaufhaus

POSTHAUSEN - Den Diebstahl von reichlich Damenkleidung aus dem Posthausener Einkaufszentraum meldet die Polizei. Am Samstagnachmittag hatte sich demnach eine 37-jährige Bremerin nach Angaben von Zeugen auffällig im Bereich der Modeabteilung verhalten. Nach Verlassen des Einkaufszentrums wurde die Frau von Kaufhausdetektiven angehalten. Bei der polizeilichen Aufnahme des Sachverhaltes wurde entwendete Damenbekleidung im Wert von 410,- Euro entdeckt.

Viele weitere Damenoberbekleidungs-Teile fand die Polizei beim Durchsuchen des Autos, mit dem die Frau unterwegs war. Bis zur Klärung der Eigentumsverhältnisse wurde die Kleidung sichergestellt. Gegen die Beschuldigte läuft ein Strafverfahren an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Schlägerei auf Bahnsteig

Schlägerei auf Bahnsteig

Kommentare