17.000 Euro Sachschaden

17-jährige Treckerfahrerin kippt auf Landstraße um

Ottersberg/Otterstedt - Eine 17-jährige Treckerfahrerin kippte am Montag, gegen 12.30 Uhr, mit ihrem Gefährt auf der Hauptstraße um.

Die junge Frau war mit der landwirtschaftlichen Zugmaschine und angebautem Heuwender auf der L132 außerhalb geschlossener Ortschaften aus Otterstedt kommend in Richtung Zeven unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet sie auf gerader Strecke in den rechten Seitenraum, woraufhin die Zugmaschine ins Schleudern geriet, sich aufschaukelte und nach einer Drehung auf die rechte Fahrzeugseite kippte. Die 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Am Trecker entstand ein Schaden von rund 17.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Meistgelesene Artikel

Siegerfaust für Madame

Siegerfaust für Madame

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

25-Jährige im Bus der Linie 711 belästigt

25-Jährige im Bus der Linie 711 belästigt

Radfahrer schwer verletzt

Radfahrer schwer verletzt

Kommentare