17.000 Euro Sachschaden

17-jährige Treckerfahrerin kippt auf Landstraße um

Ottersberg/Otterstedt - Eine 17-jährige Treckerfahrerin kippte am Montag, gegen 12.30 Uhr, mit ihrem Gefährt auf der Hauptstraße um.

Die junge Frau war mit der landwirtschaftlichen Zugmaschine und angebautem Heuwender auf der L132 außerhalb geschlossener Ortschaften aus Otterstedt kommend in Richtung Zeven unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet sie auf gerader Strecke in den rechten Seitenraum, woraufhin die Zugmaschine ins Schleudern geriet, sich aufschaukelte und nach einer Drehung auf die rechte Fahrzeugseite kippte. Die 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Am Trecker entstand ein Schaden von rund 17.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Viele Tote bei Selbstmordanschlag auf Konzert in Manchester

Viele Tote bei Selbstmordanschlag auf Konzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Meistgelesene Artikel

Passanten retten sich in Verdener City mit Sprung vor einem Raser

Passanten retten sich in Verdener City mit Sprung vor einem Raser

Motorradfahrer in Ottersberg schwer verletzt

Motorradfahrer in Ottersberg schwer verletzt

Theater-AG: Jede Figur mit einer individuellen Note

Theater-AG: Jede Figur mit einer individuellen Note

Hund im heißen Auto: Polizei schlägt Scheibe ein

Hund im heißen Auto: Polizei schlägt Scheibe ein

Kommentare