Engagierte Senioren beim Arbeitsdienst im Baumpark / Schutz vor Wildschäden und Frost

„Nicht schnacken – anpacken“

Thedinghausen - (bjl) · Mit Hans Schröder, Schöpfer des Baumparks am Thedinghauser Erbhof, an der Spitze machten sich gut 20 rüstige, junggebliebene Senioren auf zum Arbeitsdienst.

Auf dem 12,5 Hektar Areal, mit einem Bestand von über 500 Bäumen nahe der Eyter, wurden etwa 60 der Hauptakteure bearbeitet.

Unter anderem wurde eine Art Mantel um den Baum gelegt, der diverse Schutzfunktionen hat. „Erstens sollen die Bäume vor Wild geschützt werden, das sein Geweih an den Bäumen scheuert. Zudem bewahrt es die erst fünf Jahren alten Bäume vor Frostschäden, die noch im Frühjahr auftreten können“, berichtet Altbürgermeister und „Baum-Profi“ Schröder über die Intention der Aktion, die in dieser Woche noch fortgeführt werden soll.

Ziel ist es, den vielfältigen Bestand des Baumparks mit seinen Arten aus ganz Europa für die kommenden Generationen zu bewahren. So stand nach kurzer Pause mit Erfrischungsgetränken sowie Kuchen wieder der Dienst am Baum im Vordergrund.

Günther Grieme, einer der fleißigen und ehrenamtlichen Helfer, formulierte, was wohl alle dachten: „Nicht nur schnacken - anpacken.“ Auch Hans Schröder weiß, dass die Arbeit rund um den Baumpark dauerhaft sein muss, denn „so ganz abgeschlossen ist das ja nie“ (O-Ton Schröder).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Misshandelte Kaninchen: Tierheim Verden päppelt blinde Böcke auf

Misshandelte Kaninchen: Tierheim Verden päppelt blinde Böcke auf

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Kommentare