Philharmonie „Tadeusz Baird“ gastiert am Freitag, dem 14. Januar 2011, wieder in der Stadthalle

50 Musiker aus der Partnerstadt kommen

Verden - Nach den großartigen Erfolgen vom Januar 2009 und 2010 konnte die Philharmonie „Tadeusz Baird“, aus der Verdener Partnerstadt Zielona Gora, zu einem weiteren Neujahrskonzert verpflichtet werden.

Am Freitag, dem 14. Januar 2011, wird es in der Stadthalle Verden wieder ein großes klassisches Konzert geben. Das sinfonische Orchester unter der Leitung ihres Dirigenten, General- und künstlerischen Direktors Czeslaw Grabowski, wird in Verden mit rund 50 Musikern auftreten. Als Programmpunkte sind Werke von Carl Maria von Weber, Mieczyslaw Karlowicz und Peter Tschaikowski vorgesehen.

Der Trägerverein Verdener Kulturflügel als Veranstalter freut sich, dass die Städte Verden und Zielona Gora im Rahmen der Partnerschaft das Konzert finanziell unterstützen. Nicht zuletzt tragen einige Verdener Firmen dazu bei, dass die Veranstaltung zu moderaten Preisen angeboten werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Von der Dauercamperin zur Chefin in der Gaststätte am Landwehrsee

Von der Dauercamperin zur Chefin in der Gaststätte am Landwehrsee

Von der Dauercamperin zur Chefin in der Gaststätte am Landwehrsee
„Wir laufen nicht rum und betteln“

„Wir laufen nicht rum und betteln“

„Wir laufen nicht rum und betteln“
„Ameisen sind nicht die Verursacher“

„Ameisen sind nicht die Verursacher“

„Ameisen sind nicht die Verursacher“
Sonnige Tage und ein wenig Sorge

Sonnige Tage und ein wenig Sorge

Sonnige Tage und ein wenig Sorge

Kommentare