Günstige Vereinsbeiträge und attraktive Angebote sorgten auch 2009 für Zuwachs beim SV „Vorwärts“ Hülsen

Mitgliederzahl auf 543 gesteigert

Ehrungen beim SV „Vorwärts“: Hinten v. l.: Vorsitzender Stefan Rindelhardt, Patrick Brune und Otto Maurischat. Vorne v. l.: Niklas Becker, Patrick Preisler, Lisa Ertel, Tonia Müller und Hans-Peter Böhning.

Verden - HÜLSEN (kt) · 543 Mitglieder zählt der SV Vorwärts Hülsen zurzeit. Gründe dafür sind unter anderem die günstigen Beiträge und die attraktiven Angebote.

Passend dazu konnte der erste Vorsitzende Stefan Rindelhardt auf der gut besuchten Generalversammlung über mehrere Erfolge berichten. Die erste Herren stellt mit zehn Jahren Erfahrung eine Art Bezirksligadino dar, die sich das Ziel gesetzt hat, kreisbeste Mannschaft der Klasse zu werden.

Die Finanzlage stellt sich ebenfalls erfreulich dar. Trotz Sanierung der Hallen und Anschaffung neuer Judomatten müssen die Mitgliedsbeiträge nicht erhöht werden. Ein Grund dafür ist auch die Unterstützung durch die Sponsoren, denen Rindelhardt ausdrücklich dankte.

Für die Jugendabteilung war wie immer die Fußballferienschule das Highlight des Jahres, außerdem stellten die Auftritte der Kinder der Orientalischen Tanzgruppe im AWD-Dome Bremen und bei der Dressur-WM für junge Pferde in Verden ein weiteres besonderes Ereignis dar.

Bei den Wahlen wurde Boris Allerheiligen als zweiter Vorsitzender bestätigt und Joshua Dreyer zum neuen Schriftführer gewählt. Für ihre 60-jährige Mitgliedschaft wurden Helmut Schmidt, Gerhard Witt und Otto Maurischat, für 50-jährige Mitgliedschaft Heribert Baden und Hans-Peter Böhning geehrt.

Sportlerinnen des Jahres wurden Tonia Müller und Lisa Ertel. Die Mannschaft des

nDank an

ndie Sponsoren

Jahres ist die Kindergruppe des orientalischen Tanzes. Jugendsportler des Jahres wurde Niklas Becker. Den Titel Torschütze des Jahres sicherte sich Patrick Brune, Jugendtorschütze des Jahres wurde Patrick Preisler. Hans-Peter Böhning wurde als Malocher des Jahres geehrt.

„Trotz einer erfolgreichen Jahresbilanz gibt es für 2010 noch Ziele, die erreicht werden sollen“, erklärte Rindelhardt. Dazu zählte er unter anderem die Neugestaltung des Internet-Auftritts und den Abschluss der Kabinensanierung.

Der erste Vorsitzende schloss die harmonisch verlaufene Versammlung mit einem herzlichen Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer, die ein kleines Präsent erhielten, und den besten Wünschen für die Mitglieder und den Verein für das Jahr 2010.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Wahlen und Ehrungen bei Waller Schützen

Wahlen und Ehrungen bei Waller Schützen

Date mit dem Chef von morgen

Date mit dem Chef von morgen

Mehr Leser – weniger Bücher

Mehr Leser – weniger Bücher

SPD-Politiker übt Kritik: Verdens windelweicher Klimapakt

SPD-Politiker übt Kritik: Verdens windelweicher Klimapakt

Kommentare