Tag der offenen Tür Mehrgenerationenhaus Dörverden

1 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
2 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
3 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
4 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
5 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
6 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
7 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.
8 von 57
Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und  Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.

Der dritte Tag der offenen Tür des Mehrgenerationenhauses Dörverden im und um das Amtshaus Westen unter dem Motto „Spiele, Spaß und Leckereien für Groß und Klein“ war wieder eine gelungene Veranstaltung, die zahlreiche einheimische und auswärtige Besucher anzog. Das interessante Programm und die Platzkonzerte des Spielmannszuges Westen und des Männergesangvereins Dörverden waren Garanten für den Erfolg.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Dirk Kattwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Türen bei Eco-Care den ganzen Dienstag verriegelt

Türen bei Eco-Care den ganzen Dienstag verriegelt

Türen bei Eco-Care den ganzen Dienstag verriegelt
Kreuzung in Hönisch wird umgerüstet: Grüner Pfeil als Hoffnungsträger

Kreuzung in Hönisch wird umgerüstet: Grüner Pfeil als Hoffnungsträger

Kreuzung in Hönisch wird umgerüstet: Grüner Pfeil als Hoffnungsträger
Wieder Mangel an Impfstoff

Wieder Mangel an Impfstoff

Wieder Mangel an Impfstoff
Strenge Kontrollen beim Weihnachtsmarkt in Etelsen

Strenge Kontrollen beim Weihnachtsmarkt in Etelsen

Strenge Kontrollen beim Weihnachtsmarkt in Etelsen

Kommentare