Redakteur Hans-Heinrich Reineke nach fast 32 Jahren in Diensten der VAZ verabschiedet

„Libero in einem tollen Team“

Verden - (kp) · Nach fast 32 Jahren bei der Kreiszeitung ist für Hans-Heinrich Reineke nun Schluss. Gestern räumte der Redakteur seinen Schreibtisch bei der Verdener Aller-Zeitung, um in die Altersteilzeit zu gehen. Chefetage und Kollegen ließen es sich jedoch nicht nehmen, ihn gebührend zu verabschieden.

Am 1. August 1978 begann der studierte Ökonom bei der Kreiszeitung. Auf Grund der Vorbildung durfte Hans-Heinrich Reineke sein Volontariat um ein Jahr verkürzen und konnte somit im August 1979 bei der Verdener Aller-Zeitung durchstarten.

Recht schnell wurde er der zuständige Redakteur für Kirchlinteln und Dörverden und blieb für die Leserinnen und Leser in diesen beiden Gemeinden bis zu seinem letzten Arbeitstag ein zuverlässiger Ansprechpartner. Sein „Holzhammercharme“, wie der frischgebackene Altersteilzeitler gestern selbstironisch anmerkte, blieb allerdings den Kollegen vorbehalten.

„Ich bin immer gerne zur Arbeit gegangen“, stellte Hans-Heinrich Reineke gestern fest. Und Redaktionsleiter Volkmar Koy entgegnete, dass es auch für ihn und die Kollegen „eine ertragreiche und wunderbare Zusammenarbeit“ gewesen sei. Mit Hans-Heinrich Reineke als Libero, so Fußballfan Koy, sei die VAZ immer „ein tolles Team“ gewesen.

Auch Hans Sahl stimmte in den Lobgesang mit ein. Reineke sei ein „hoch anerkannter Kollege“, so der Verlagsleiter, der Hans-Heinrich Reineke auch als langjähriges Mitglied des Betriebsrates kennen lernte und ihm eine ebenso angenehme wie faire Gesprächskultur bescheinigte.

Und der Betriebsratsvorsitzende Axel Sonntag würdigte seinen langjährigen Mitstreiter als jemanden, der es vermochte, Dinge schnörkellos auf den Punkt zu bringen und sowohl Menschen als auch Situationen richtig einzuordnen. Wie und wo er die Vielzahl seiner Fähigkeiten künftig einsetzen wird, verriet Hans-Heinrich Reineke seinen Kollegen aber nicht. Sicher auch bei der großen Leidenschaft des Weyhers, dem Laufen. Und sicher wird er auch noch das eine oder andere Mal bei der VAZ vorbeischauen.

Seine Nachfolge als Redakteurin für Kirchlinteln und Dörverden trat gestern Reike Raczkowski an. Die 29-jährige Wahl-Verdenerin war bislang als Redakteurin beim Achimer Kreisblatt tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Vom „Bazillus Afrika“ befallen

Vom „Bazillus Afrika“ befallen

Drei Flussarme in Hiddestorf

Drei Flussarme in Hiddestorf

Fernab vom Trubel der Volksfeste

Fernab vom Trubel der Volksfeste

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

Kommentare