Weitgehend friedliche und fröhliche Vatertagsfeier in Daverden

In einer Woche feiert der Schützenverein Daverden im Daverdener Holz sein Frühlingsfest, zehn Tage vorher war der Schützenplatz aber schon Ziel vieler Vatertagstouren. Erstmals organisierte der neue Festwirt des Schützenvereins, Lüder Meyer aus Schwarme, dieses Vatertags-Openair.

Zum Glück behielt der Wetterbericht nicht recht, es blieb trocken, auch wenn es im Laufe des Tages stark abkühlte. Aber man konnte sich zur Musik ja warm hotten.

Zunächst war der Besuch in Daverden noch dünn. Im Laufe des Nachmittags trafen immer mehr Vatertagstouren mit vor allem jüngeren Teilnehmern auf dem Festplatz ein. Alle wurden vor dem Gelände von einem Sicherheitsdienst kontrolliert. Flaschen, Fahrräder und Bollerwagen mussten draußen bleiben.

Ab 11 Uhr sorgte DJ B-Side für laute Musik, von 14 bis 18 Uhr spielte die Band Promise und zog viele junge Besucher an. So war der große Platz vor dem Musikpavillon auch immer proppenvoll. Anschließend machte der DJ bis 19.30 Uhr Programm. Um 19.30 Uhr wurden wie angekündigt die Zapfhähne abgestellt, Feierabend. Diesmal war es friedlicher als im Vorjahr. Sicherheitsdienst wie auch anwesenden Polizisten berichteten von kleineren Auseinandersetzungen – die aber trotzdem die Polizei auf den Plan und zum Einsatz nach Daverden riefen ( ‘ Kreis und Region). Die Auswüchse der vergangenen Jahre blieben aber aus. - Foto: Hustedt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt in Blender

Weihnachtsmarkt in Blender

Meistgelesene Artikel

Katzen im Tierheim Verden: Pechschwarz und putzmunter

Katzen im Tierheim Verden: Pechschwarz und putzmunter

Zielvereinbarung zwischen Rat und Bürgermeister unterzeichnet

Zielvereinbarung zwischen Rat und Bürgermeister unterzeichnet

Brockmann wird wieder Bürgermeister-Kandidat

Brockmann wird wieder Bürgermeister-Kandidat

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Kommentare