Schwerer Verkehrsunfall in Langwedel

Lkw überrollt Motorrad samt Fahrer

Langwedel - Bei einem Verkehrsunfall auf der Weserstraße in Langwedel ist am Sonntagmittag ein 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der Mann kam aus Daverden und fuhr mit seinem Zweirad auf der Weserstraße (K9) Richtung Weserwehr. In einer scharfen Rechtskurve verlor der 54-Jährige die Kontrolle über das Zweirad, stürzte und rutschte in den Gegenverkehr. 

Eine entgegenkommende gleichaltrige Lkw-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und überrollte das Motorrad mit ihrem Transporter. Der 54-jährige Biker erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, am Motorrad entstand Totalschaden. 

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße zeitweise voll gesperrt werden. Der Motorradfahrer kam in eine Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutschland nach 2:1 gegen Schweden wieder im WM-Rennen

Deutschland nach 2:1 gegen Schweden wieder im WM-Rennen

Zwei Zweier, viele Fünfer: Bilder und Noten vom deutschen Schicksalsspiel in Sotschi

Zwei Zweier, viele Fünfer: Bilder und Noten vom deutschen Schicksalsspiel in Sotschi

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet

Meistgelesene Artikel

Der wilde wilde Westen fängt im Lindhoop an

Der wilde wilde Westen fängt im Lindhoop an

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Zentrumspläne: Harte Attacke gegen Ditzfeld

Zentrumspläne: Harte Attacke gegen Ditzfeld

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.