Treckerfahrer schwer verletzt

Daverden - Ein 63-jähriger Treckerfahrer wurde am Mittwochabend gegen 17.45 Uhr bei einem Unfall auf der Feldstraße (K9) in Daverden so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Mann war in Richtung Langwedelermoor unterwegs, wollte nach links in die Straße Am Köbens abbiegen, als laut Polizei just in diesem Moment ein 65-Jähriger mit seinem Audi zum Überholen ansetzte und den Trecker rammte. Der kippte daraufhin auf die Seite. Für die Dauer des Rettungs- und Bergungseinsatzes war die K 9 in beide Richtungen komplett gesperrt. - Foto: Wenck

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab

SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Meistgelesene Artikel

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

30 Festwagen rollen durch Stedorf

30 Festwagen rollen durch Stedorf

Thänhuser Abend: Ein Eros-Center im Kaufhaus Kastendieck?

Thänhuser Abend: Ein Eros-Center im Kaufhaus Kastendieck?

Kommentare