Treckerfahrer schwer verletzt

Daverden - Ein 63-jähriger Treckerfahrer wurde am Mittwochabend gegen 17.45 Uhr bei einem Unfall auf der Feldstraße (K9) in Daverden so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Mann war in Richtung Langwedelermoor unterwegs, wollte nach links in die Straße Am Köbens abbiegen, als laut Polizei just in diesem Moment ein 65-Jähriger mit seinem Audi zum Überholen ansetzte und den Trecker rammte. Der kippte daraufhin auf die Seite. Für die Dauer des Rettungs- und Bergungseinsatzes war die K 9 in beide Richtungen komplett gesperrt. - Foto: Wenck

Mehr zum Thema:

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Kater an Karneval: Was dagegen hilft und was nicht

Kater an Karneval: Was dagegen hilft und was nicht

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bagger beschädigt Starkstromleitung an der A1

Bagger beschädigt Starkstromleitung an der A1

Kommentare