Etelser wurde 94 Jahre alt

Trauer um Hermann Behrmann

Hermann Behrmann ist tot.

Etelsen – Hermann Behrmann ist tot. Der Etelser starb vorigen Donnerstag im Alter von 94 Jahren. Behrmann war viele Jahre stellvertretender Leiter des Straßenbauamts in Verden. Aber vor allem sein ehrenamtliches Wirken hat ihm im Dorf und umzu einen guten Ruf eingebracht. Hermann Behrmann zählt zu den Gründungsvätern der Kirchengemeinde „Zum Guten Hirten“.

„Er hat maßgeblich den Bau einer eigenen Kirche für Etelsen und den Aufbau der Gemeinde betrieben“, sagt Pastor Martin Beckmann. Denn lange gehörten die Protestanten dort und in Cluvenhagen zum Kirchspiel Daverden. Auch als der in Beppen geborene Behrmann 1960 an der Bahn in Etelsen ein Haus für die Ehefrau, die beiden Töchter und sich gebaut hatte, galt das noch. Angesichts der wachsenden Anzahl der evangelischen Christen sahen der Daverdener Pastor und der Kirchenvorstand allerdings Handlungsbedarf. „Hermann Behrmann, Mitglied dieses Gremiums, war ein Wortführer, als es um die Schaffung der Kirche 1965 und der Gemeinde 1966 in Etelsen ging“, weiß Beckmann. Bis 1982 engagierte sich der gelernte Zimmermann und Diplom-Ingenieur dann im Etelser Kirchenvorstand. Aber auch noch im hohen Alter nahm der insgesamt achtfache Groß- und Urgroßvater gerne an Veranstaltungen der Kirchengemeinde teil.

Darüber hinaus mischte Behrmann in der Kommunalpolitik mit. Von 1964 bis 1969 gehörte er dem Rat der Gemeinde Etelsen an.

Ehefrau Sophie, die Ende 2017 starb, hielt ihrem Mann bei dessen vielfältigen Aktivitäten den Rücken frei. „Hermann Behrmann“, betont Beckmann, „hat sich um das Gemeinwohl verdient gemacht.“  mm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Was bei welchem Kopfschmerz hilft

Was bei welchem Kopfschmerz hilft

So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

Meistgelesene Artikel

Kollision in Riede: Zwei Menschen schwer verletzt

Kollision in Riede: Zwei Menschen schwer verletzt

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Strich durch die Rechnung

Strich durch die Rechnung

140 Kilometer für den guten Zweck

140 Kilometer für den guten Zweck

Kommentare