Theaterpremiere Völkser Platt in Verden-Walle

In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
1 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
2 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
3 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
4 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
5 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
6 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
7 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.
8 von 35
In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.

In Walle proben die Senioren den Aufstand. Jedoch nur auf der Bühne des „Waller Dörpshus“, wo der Theaterverein „Völk’ser Platt“ am Freitagabend mit seinem diesjährigen Stück „Pension Sünnschien“ eine gelungene Premiere feierte. Restkarten gibt es nur noch für die Vorstellungen am 3., 10. und 17. Februar.

Das könnte Sie auch interessieren

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Der Wind pfeift über das Sonnendeck des Tui Magic Life Clubs an der Playa de Esquinzo auf Fuerteventura. Doch kalt wird es den …
Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Berufs-Informations-Börse in Syke

Berufs-Informations-Börse in Syke: Auf 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren sich die Unternehmen vom 15. bis zum 17. Februar. „Vom …
Berufs-Informations-Börse in Syke

Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Bei der Sportlerwahl-Gala in der Diepholzer Kreissparkasse gab es mal wieder nur strahlende Gesichter. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres lag wie …
Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Meistgelesene Artikel

9./10. Klassen der Liesel-Anspacher-Schule sollen ins Realschulgebäude

9./10. Klassen der Liesel-Anspacher-Schule sollen ins Realschulgebäude

Lady Gaga erneut die Schönste auf der Schau der Besten

Lady Gaga erneut die Schönste auf der Schau der Besten

Große „Uphuser-Deichbande“-Kita künftig zweigeteilt

Große „Uphuser-Deichbande“-Kita künftig zweigeteilt

Personalnot oder Personenfrage in Achimer Stadtbibliothek?

Personalnot oder Personenfrage in Achimer Stadtbibliothek?