Einmalige Lage

Stiftung Waldheim mitten in Langwedel

+

Mitten in Langwedel legte gestern die Stiftung Waldheim den Grundstein für einen zweigeschossigen Neubau, in dem 28 Menschen mit Behinderung in vier Wohngemeinschaften ein neues modernes Zuhause finden werden.

Durch die einmalige Lage könne man das Miteinander von Behinderten und Nichtbehinderten stärken, so Carl-Georg Issing. Der Waldheim-Vorstand füllte mit Maria Höhne die einzumauernde Zeitkapsel, bevor er mit Jaqueline Seibert, Vorsitzende der Bewohnervertretung des Waldheims, zur Tat schritt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

So zauberhaft ist die Blütenküche

So zauberhaft ist die Blütenküche

Ist Schwitzen uncool? Das sollten Sie darüber wissen

Ist Schwitzen uncool? Das sollten Sie darüber wissen

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Hoffest „In Rieda“ lockt zahlreiche Besucher 

Hoffest „In Rieda“ lockt zahlreiche Besucher 

Großeinsatz der Polizei in Verden: Suche mit Hubschrauber nach Einbrechern

Großeinsatz der Polizei in Verden: Suche mit Hubschrauber nach Einbrechern

Schnell-Einsatz-Einheit des THW probt in Kirchlinteln den Ernstfall

Schnell-Einsatz-Einheit des THW probt in Kirchlinteln den Ernstfall

Schweißtreibende Ritterkämpfe beim Mittsommerfest am Domherrenhaus

Schweißtreibende Ritterkämpfe beim Mittsommerfest am Domherrenhaus

Kommentare