Sprung aus dem noch rollenden Zug

Schwarzfahrer zieht Notbremse

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Langwedel - „Um der Kontrolle zu entgehen, hat ein 27-jähriger Schwarzfahrer aus Munster einen Polizeieinsatz und eine Bahnstreckensperrung verursacht“, heißt es in einer Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Bremen. Bei Langwedel habe der Mann am Freitagmittag die Notbremse einer Nordwestbahn gezogen.

Obwohl die Bahn noch eine beträchtliche Geschwindigkeit hatte, betätigte der 27-Jährige die Notentriegelung einer Tür und sprang aus dem Zug. Er erlitt eine Beinverletzung, lief zunächst neben der Strecke davon und brach dann zusammen. Sofort wurde die Strecke gesperrt. Ein IC war von der Streckensperrung betroffen. Dessen Lokführer sah den Mann am Bahndamm und leistete Erste Hilfe. Gleichzeitig waren vier Streifenwagen der Polizeiinspektion Verden im Einsatz.

Der 27-Jährige wurde festgenommen und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es wird untersucht, ob er unter Drogeneinfluss stand.

Die Bahnstrecke Bremen - Hannover war eine Stunde gesperrt. Es verspäteten sich 21 Züge. Die Bundespolizeiinspektion Bremen ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr, Missbrauchs von Nothilfeeinrichtungen und Erschleichens von Leistungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare