Unfall in Etelsen

43-Jähriger schwer verletzt

Etelsen - Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht zu Mittwoch ein 43-jähriger Ford-Fahrer bei einem Autounfall auf der Steinberger Landstraße (K7).

Der Mann war gegen 1 Uhr in Richtung Ottersberg unterwegs, als er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Ford überschlug sich im Seitenraum und prallte schließlich frontal gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Der Autofahrer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. An seinem Wagen entstand Totalschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Kommentare