Schlussziehung in Langwedel

1 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
2 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
3 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
4 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
5 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
6 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
7 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.
8 von 29
Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.

Glatteis, Nieselregen und Minusgrade hätte die dritte „Openair“-Schlussziehung des Weihnachtsgewinnspiels der VdS Langwedel zwar nicht gebraucht, aber trotzdem war die hübsche, kleine Marktmeile auf dem großen Parkplatz im Herzen der Ortschaft am Sonnabend gut besucht. Moderiert von Petra Behrmann und Roger Lindhorst vom NDR und musikalisch umrahmt von Gitman, nahm dort der VdS-Vorstand die Schlussziehung des nach wie vor so beliebten Gewinnspiels vor. Als "Glücksfeen" waren Kinder aus dem Publikum im Einsatz, die teils auf allen Vieren durch die mit schätzungsweise 120 000 Gewinnkarten gefüllte riesige Truhe krabbelten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Meistgelesene Artikel

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Ulla und Jonny 65 Jahre vereint

Ulla und Jonny 65 Jahre vereint

Nach Hundeattacke legen Besitzer los

Nach Hundeattacke legen Besitzer los

Feuerwehr Achim will mit landkreiseinheitlichem Konzept Wasserrettung intensivieren

Feuerwehr Achim will mit landkreiseinheitlichem Konzept Wasserrettung intensivieren