Schlussverlosung der Wildwochen 2014/15

Wochenendreise für Hartmut Meyer

+
Die glücklichen Gewinner der Schlussverlosung der Wildwochen 2014/15 vor dem Gasthaus Klenke.

Langwedel - Vier Monate lang bestand im Rahmen der Wildwochen die Möglichkeit, heimisches Wild zu genießen und nebenbei tolle Preise zu gewinnen. Gleich zwei Wochenendreisen wurden verlost. Hartmut Meyer aus Achim kann sich über den Hauptgewinn, ein Wochenende für zwei Personen im Hotel „Zur Heideblüte“ in Celle freuen.

Sein Gewinn beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstückbuffet und zwei Drei-Gänge-Menüs an den Abenden sowie wahlweise eine Stadtführung oder Besichtigung des Celler Schlosses. Den Termin kann der Gewinner frei nach Abstimmung mit dem Hotel wählen.

Für Christa und Heinz Meyer aus Dörverden geht es ab auf die Insel. Mit dem zweiten Preis haben sie zwei Übernachtungen im Seehotel Hanken auf der Nordseeinsel Wangerooge gewonnen zu einem ebenfalls mit dem Hotel abzustimmenden Termin.

Margret Promies aus Intschede wurde bei der Abschlussveranstaltung im Gasthaus Klenke ein Gutschein des Restaurants Waldschlösschen in Daverden in Höhe von 50 Euro übergeben. Ein weiterer Gutschein in dieser Höhe des Restaurants und Hotels „Verdener Hof“ ging an Gunter Hartmann aus Blender.

Einen Korb voll Wein haben jeweils gewonnen Gerhard Kukulies aus Langwedel, Herta Spöhring aus Verden sowie Hermine und Josef Kollhoff aus Verden. Ganz nach dem Geschmack der Gewinner dürften die letzten drei Preise sein: Wildbret aus heimischen Wäldern für die Zubereitung zu Hause ging an Christa Kukulies aus Langwedel, Christa von Salzen aus Achim und Irene Prather aus Kirchlinteln.

Die Wildwochen sind eine Aktion des DeHoGa-Kreisverbandes Verden, der Firma Getränke Ahlers und der Mediengruppe Kreiszeitung. Übergeben wurden die Gewinne von Mike Rohmeyer-Laas und Hendrik Sohn vom Vorstand des DeHoGa-Kreisverbandes.

Als Gastronomen beteiligten sich an den Wildwochen 2014/2015: Akzent Hotel Höltje in Verden, Der Heidkrug in Kirchlinteln, Domschänke in Verden, Eichenkrug Früchtnicht in Verden-Dauelsen, Gasthaus Gerken in Achim, Haberkamps Hotel in Achim, Heitmann's Gasthof in Kirchlinteln-Kreepen, Klenke's Gasthaus in Langwedel, Pades Restaurant in Verden, Verdener Hof in Verden, Waidmannsheil in Dörverden-Diensthop, Waldschlösschen in Langwedel-Daverden, Zum Alten Krug in Oyten, Zur Linde in Verden-Hutbergen und Zur Linde in Neddenaverbergen.

wb

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare