Gekommen, um zu bleiben

Neue Pächterinnen des Schlosses Etelsen äußerst zufrieden

Seit März 2021 die Schloss-Pächterinnen: Jennifer Freese und Catherina Ruhnow (v.l.).
+
Seit März 2021 die Schloss-Pächterinnen: Jennifer Freese und Catherina Ruhnow (v.l.).

Etelsen – Deutlich besser als erwartet und trotz Corona ähnlich erfolgreich wie in den Vorjahren – so blicken die neuen Pächterinnen des Schlosses Etelsen, Catherina Ruhnow und Jennifer Freese, auf ihr erstes Geschäftshalbjahr. Hochzeiten, Firmenevents, Fotoshootings und klassische Konzerte umfasst das Programm der von ihnen betriebenen Schloss Etelsen GmbH.

Mehr als 400 Übernachtungen im Rahmen von Veranstaltungen, 59 sogenannte Business-to-Business-Events sowie 16 standesamtliche Trauungen, Hochzeiten und andere private Feiern zählt Catherina Ruhnow auf Nachfrage auf. Ein Ergebnis, das sie durchaus mit stolz erfüllt, sagt sie.

Ruhnow und Freese hatten nach drei Monaten Vakanz in Nachfolge des Bildungswerks der Niedersächsischen Wirtschaft Ende März den Pachtvertrag mit dem Eigentümer, dem Landkreis Verden, unterschrieben.

„Wir sind da vorsichtig-optimistisch rangegangen“, erzählt Schlossherrin Ruhnow. Mit dem Ergebnis, dass der bisherige Zuspruch die Erwartungen deutlich übertroffen habe. „Wir hatten beispielsweise überhaupt keinen Einbruch bei den Trauungen“, betont die 33-Jährige. „Obwohl wir kaum Werbung gemacht haben. Das freut uns sehr.“ Neben den Trauungen – die Terminvergabe erfolgt in Absprache mit dem Standesamt Langwedel – bieten die Schlosspächterinnen Hochzeiten und freie Trauungen im Park an. Auch für 2022 seien schon diverse Termine vergeben. „Aber es ist noch was frei – sogar noch in den Sommermonaten.“

Beliebt sind Hochzeitsfeiern im Schloss Etelsen. Paare können den eingedeckten Festsaal vorab besichtigen.

Hochzeits- und Geschäftskunden sollen sich ungefähr die Waage halten. „Wir haben Geschäftskunden, die für Meetings oder Tagungen bereits zum vierten Mal buchen“, sagt Ruhnow.

Verpflegt werden die Übernachtungsgäste mittels eigener Küche und eigenem Koch. Auch in anderen Bereichen wollen die Geschäftsführerinnen Dienstleistungen zunehmend ins Haus integrieren. So seien aktuell neue Reinigungs- und Servicekräfte eingestellt worden. Ab 1. Dezember erhält das Schloss zudem einen neuen Veranstaltungsleiter und einen neuen Hausmeister. Auf der Geschäftsführungsebene steht dem Duo noch Ronald Kramer als Berater zur Seite.

Ein weiteres Standbein ist die Vermietung des Schlosses als Foto- und Filmkulisse. Neben professionellen Fotografen, die Hochzeitspaare ablichten, kam laut Ruhnow bereits ein Künstler, um den Prunksaal in Szene zu setzen, und eine bekannte Sportfirma habe dort zu Werbungszwecken Videoclips und Fotoaufnahmen gemacht.

Gut besucht war das Schlossgartenfest 2021. Erstmals konnten sich Besucher mit Gästeführerinnen auch das Innere des Schlosses anschauen.

Auch der Kultur soll das Schloss weiterhin ein Forum bieten: Erfolgreich verlief bereits das erste klassische Konzert nach dem Lockdown mit Hygienekonzept mit der Geigerin Anna Lee und rund 100 Gästen. In die gleiche Kategorie fällt das Schlossgartenfest, bei dem die Pächterinnen das Renaissanceschloss erstmalig für Führungen und interessierte Brautpaare öffneten. Daran möchten sie beim Etelser Weihnachtsmarkt am 27./28. November auf dem benachbarten Hof Beckröge anknüpfen: Neben der Möglichkeit, an einer Schlossführung mit dem Gästeführerverein teilzunehmen, können sich die Besucher drinnen mit Kaffee, Kuchen und Glühwein stärken. Am dritten Advent (19. Dezember) steht laut Ruhnow ein vorweihnachtliches Konzert in Kooperation mit der Kreismusikschule an. Was genau und wann, wird an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt zu lesen sein.

Sie sind gekommen, um zu bleiben – da sind sich Freese und Ruhnow sicher: „2022 wollen wir unser Programm noch ausbauen. An Ideen mangelt es uns allen nicht.“

Weitere Infos im Internet

www.schloss-etelsen.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Verdener Weihnachtsmarkt auf der Kippe

Verdener Weihnachtsmarkt auf der Kippe

Verdener Weihnachtsmarkt auf der Kippe
2G-plus: „Es brodelt“

2G-plus: „Es brodelt“

2G-plus: „Es brodelt“
Gewerbesteuer: Verden auf dem Weg zur Nummer 1 in Niedersachsen

Gewerbesteuer: Verden auf dem Weg zur Nummer 1 in Niedersachsen

Gewerbesteuer: Verden auf dem Weg zur Nummer 1 in Niedersachsen
Testzentrum im Achimer Rathaus startet erst Samstag

Testzentrum im Achimer Rathaus startet erst Samstag

Testzentrum im Achimer Rathaus startet erst Samstag

Kommentare