Schleppjagd in Völkersen

1 von 41
2 von 41
3 von 41
4 von 41
5 von 41
6 von 41
7 von 41
8 von 41

Völkersen - Die Ästhetik in Rot faszinierte. Der sonnige Oktobertag am Sonnabend bot die farbenprächtige Kulisse für die traditionelle Herbstjagd.

Der Staub vom trockenen Boden des Stoppelfeldes wirbelt auf und tänzelt im gleißenden Sonnenlicht. Die durchdringenden Jagdhörner erklingen. Hundegebell, die Fahrgeräusche von Traktoren sowie das Schnauben der Pferde sind zu hören, Amazonen und Reiter reiten heran zur Aufbruch der Schleppjagd, zu der die Pferdefreunde Völkersen am Sonnabend eingeladen hatten. Bei trockenen Wetter begrüßten an diesem ersten Oktobersonnabend die Jagdherrin Katrin Badenhop auf dem Sammelplatz „Zum Bockhoop“ die Equipage der 38 Aktiven und mehr als 80 Zuschauer auf den vier Traktorgespannen.

woe

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Mit perfektem Auftritt, ausgezeichneter Schaukondition sowie perfektem Becken, Euter und Hinterbeinen, die nichts zu wünschen übrig lassen, konnte …
Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Niedersächsische Tafelrunde in Rotenburg

Rund 160 Gäste hat der Kuratoriums-Vorsitzende Michael Schwekendiek am Mittwochabend zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburg Heimathaus …
Niedersächsische Tafelrunde in Rotenburg

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Am Mittwoch startete das jährliches Schulkonzert in der Mensa Bruchhausen-Vilsen. Verschiede Chöre, Solokünster und kleine Gruppen traten vor den …
Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Schau der Besten in Verden: Züchterabend und Auktion

Bei der Top-Genetik-Auktion am Vorabend der 44. Schau der Besten in Verden, wechselten beim sprichwörtlichen Kuhhandel in der Niedersachsenhalle 42 …
Schau der Besten in Verden: Züchterabend und Auktion

Meistgelesene Artikel

Siegerfaust für Madame

Siegerfaust für Madame

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Radfahrer schwer verletzt

Radfahrer schwer verletzt

„Unternehmer des Jahres wird man nicht alleine“

„Unternehmer des Jahres wird man nicht alleine“