Am Wochenende ist Hobby- und Kunsthandwerkermarkt im Langwedeler Rathaus

Die richtige Mischung macht es

Beim Langwedeler Hobby- und Kunsthandwerkermarkt gibt es wieder jede Menge schöne Sachen zu entdecken. Archiv-Foto: Sommerfeld

Langwedel – Wenn am kommenden Wochenende, am 22. und 23. Februar, der beliebte Hobby- und Kunsthandwerkermarkt im Rathaus Langwedel, Große Straße 1, eröffnet wird, ist der Frühling nicht mehr weit. Selbst wenn es in der Natur tatsächlich noch einmal ein bisschen frischer werden sollte. In so manchem Garten zeigen sich schon die ersten Krokusse, und der Kunsthandwerkermarkt am Beginn des Jahres steht traditionell auch ganz im Zeichen Osterns und des Frühlings.

„Der Langwedeler Kulturverein mit der Marktmeisterin Elke Raddatz wird wieder eine Mischung aus bekannten und neuen Marktteilnehmern zusammenstellen“, verspricht Sigrid Ernst vom Langwedeler Kulturverein in der Ankündigung für den großen Markt.

Um die 35 Aussteller präsentierten am Wochenende ein vielfältiges und hochwertiges Angebot. Österliches Flair wird bei dem ein oder anderen Stand zu sehen sein. Objekte insbesondere für die heimische Osterdeko wird man erwerben können. Darüber hinaus werden frische Floristik, Keramik, Glasperlen, Goldschmiedearbeten, Irenensee-Seifen, Handweberei, Textilien und vieles mehr an sorgsam hergerichteten Ständen angeboten.

Der Markt wird wie gewohnt durch ein Kaffee- und Kuchenangebot ergänzt, diesmal organisiert vom Förderverein der Langwedeler Grundschule.

Als Veranstalter freue man sich auf viele interessierte Besucher aus der gesamten Region. „Viele sind auch schon Stammkunden, sodass sich an den Ständen und auf den Gängen gute Gespräche führen lassen“, so Sigrid Ernst.

Wie gewohnt ist auch diesmal der Eintritt frei. Freundlich zugedachte Spenden am Stand des ausrichtenden Vereins werden für die allgemeine Kulturarbeit des Langwedeler Kulturvereins und den Erhalt des denkmalgeschützten Häuslingshauses verwendet.

Geöffnet ist der Markt am Samstag von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Parkplätze gibt es ausreichend am Rathaus, vor der Oberschule Langwedel und auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Am kommenden Sonntag sind übrigens auch die Geschäfte der Langwedeler Selbstständigen geöffnet. Es lohnt sich also, ein bisschen mehr Zeit für einen ausgiebigen Besuch in Langwedel einzuplanen.  jpw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Corona: Zeitspende ruft zur Hilfsaktion auf

Corona: Zeitspende ruft zur Hilfsaktion auf

Auf einen Schlag neun Corona-Infizierte

Auf einen Schlag neun Corona-Infizierte

Jubiläum in Krisenzeiten

Jubiläum in Krisenzeiten

Landrat: „Keine Ausgangssperre“

Landrat: „Keine Ausgangssperre“

Kommentare