Live aus dem Häuslingshaus für Kitas – und auch für zu Hause

Naseweis und frech - Geschichten aus Langwedel

Edelfried Hennig kümmert sich bei der Reihe um die Musik und die Technik.
+
Edelfried Hennig kümmert sich bei der Reihe um die Musik und die Technik.

Tina ist echt eine rotzfreche Göre. Und hat für alles eine Ausrede. Und so etwas wird jetzt in Kindergärten verbreitet, man kann sich Tina aber auch nach Hause holen.

Langwedel – „Ob für Kindertagesstätten oder das heimische Wohnzimmer – in den nächsten Wochen bieten die Lokale Arbeitsgruppe des Kreises Verden und der Langwedeler Kulturverein in Zusammenarbeit mit dem Ekke- Neckepen-Theater und dem Musiklehrer und Theaterpädagogen Edelfried Hennig kurze Geschichten, die sich mit den brennenden Fragen des Alltags für Kinder im Kindergartenalter beschäftigen“, berichtet Sigrid Ernst vom Langwedeler Kulturverein.

Man muss aber wissen: Ins Haus oder in die Kita holt man sich dabei eine kleine, naseweise, und auch schon mal freche Puppe namens Tina Elisa Agathe Margarete Bloch. Freunde dürfen übrigens auch „Tina vier“ zu ihr sagen. Wahrscheinlich wegen ihrer vier Vornamen.

Tina vier kommentiert alles, was um sie herum passiert. Dabei hat sie immer eine Art Schatzkiste, die sich in jeder Folge einmal öffnet. Aus dieser Kiste wird mit kleinen bunten Flachfiguren jeweils eine Geschichte zu einem bestimmten Thema erzählt.

Tina hat für alles eine Ausrede. Sei es, wenn sie sich die Zähne putzen soll oder, wenn sie in den dunklen Keller muss, um sich aus der dortigen Tiefkühltruhe ein Eis zu holen, oder ihr Lieblingsspielzeug nicht mit ihrer Freundin Sarah teilen möchte. Gedacht ist das Ganze für kleine Menschen ab Kindergartenalter.

Christoph Bendikowski und Tina vier kommen aus dem Häuslingshaus in die Kitas und nach Hause.

Geplant sind insgesamt zwölf Folgen. Die „Geschichten aus dem Häuslingshaus“ und das Puppentheater sind von Christoph Bendikowski, die Musik und die Technik macht Edelfried Hennig.

Auch cool: Nach jeder Folge haben die Kinder die Möglichkeit, Tina vier einen Brief zu schreiben. Oder vielleicht ein Bild zu malen. Oder ihr auch mitzuteilen, was sie gerade beschäftigt. Und Tina guckt wirklich nach den Briefen, Bildern und Mitteilungen und wird die Sachen in einer der nächsten Folgen aufgreifen, wenn es irgend geht und auch kommentieren.

Damit man weiß, wo die Post für Tina hinsoll, hier die Adresse: Tina vier c/o Ch. Bendikowski, Langwedeler Bahnhofstraße 13, 27299 Langwedel.

Tina vier ist mit ihren (kurzen) Auftritten jeweils dienstags ab 10.30 Uhr über ihre Internetverbindung zu sehen, zuerst in der kommenden Woche am 13. April.

Wenn man als Zuschauer/Besucher dabei sein möchte, meldet man sich über die E-Mail doc.ernst@ewetel.net an, bekommt einen Zugangscode und alle weiteren erforderlichen Details.

Die Kindertagesstätten im Flecken Langwedel hat Sigrid Ernst vom Langwedeler Kulturverein schon angesprochen. Um den Vertrieb in den Kindertagestätten im ganzen Landkreis Verden hat sich die Lokale Arbeitsgruppe gekümmert.  jpw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Meistgelesene Artikel

Die Nerven im Wolfcenter in Dörverden liegen blank: „Das ist ein Sterben auf Raten“

Die Nerven im Wolfcenter in Dörverden liegen blank: „Das ist ein Sterben auf Raten“

Die Nerven im Wolfcenter in Dörverden liegen blank: „Das ist ein Sterben auf Raten“
Brutaler Überfall in Kirchlinteln: Täter fesseln älteres Ehepaar und Enkel im Haus

Brutaler Überfall in Kirchlinteln: Täter fesseln älteres Ehepaar und Enkel im Haus

Brutaler Überfall in Kirchlinteln: Täter fesseln älteres Ehepaar und Enkel im Haus
Achimer Polizeichef über Kriminalität in Ottersberg 2020

Achimer Polizeichef über Kriminalität in Ottersberg 2020

Achimer Polizeichef über Kriminalität in Ottersberg 2020

Kommentare