Ausstellung mit gestickten Ikonenbildern / 77-jährige Künstlerin aus Verden-Walle

Nadelmalerei schmückt Kirche

Pastor Martin Beckmann überreichte unter Applaus der Besucher Christa Stölpe einen Blumenstrauß. Die Wallerin hat der Kirchengemeinde Etelsen 30 mit „Nadelmalerei“ gefertigte Ikonen überlassen.

Etelsen - Eine Ausstellung der besonderen Art ist in der Etelser Kirche zu sehen. Gestickte Ikonenbilder können die Besucher dort betrachten. Die Künstlerin Christa Stölpe aus Verden-Walle hat sie in jahrelanger Arbeit gefertigt.

Es handelt sich dabei um Bilder unterschiedlicher Größe mit Motiven des neuen Testamentes, die in der sogenannten Technik der „Nadelmalerei“ gestickt sind.

30 Bilder feinster Stickkunst von geradezu unschätzbarem Wert sind so zusammengekommen. Dieses Lebenswerk hat nun die inzwischen 77-jährige Künstlerin der Etelser Kirchengemeinde nicht nur leihweise zur Verfügung gestellt, sondern sogar vermacht.

„Mit dieser Ausstellung wollen wir uns bei Christa Stölpe bedanken, in großer Anerkennung ihrer Arbeit“, so erklärte Pastor Martin Beckmann in einem kurzen Grußwort zur Ausstellungseröffnung, bevor er der Künstlerin selber das Wort gab.

Die wiederum freute sich darüber, dass ihre Bilder in Etelsen ein gutes neues Zuhause gefunden hätten und erklärte mit wenigen Sätzen ihre hierzulande eher seltene Kunst.

Anschließend hatten Besucher die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Prosecco die Bilder auf sich wirken zu lassen – und die hinterließen absolut Eindruck. „Die sehen ja aus wie gemalt“, so die erste Reaktion von Betrachtern.

Die Ausstellung mit den Ikonen von Christa Stölpe wird auch in den nächsten Wochen die Kirche „Zum Guten Hirten“ schmücken und ist zu den Gottesdienstzeiten sowie noch zu besonderen Anlässen geöffnet. Das nächste Mal zum Abendgottesdienst am Sonntag um 18 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kommentare