Etelsen

Matschfreie Stellflächen am Bahnhof frühestens 2019

+

Langwedel - Was wird eher fertig sein – moderne Stellplätze für Autos und Fahrräder am Etelser Bahnhof oder der neue Hauptstadt-Flughafen? Das ist zumindest für heimische Pendler eine spannende bis nervende Frage. 

Anders als beim Berliner Großprojekt zieht sich in Etelsen zwar nicht der Bau in ewige Länge, aber dafür die Phase zwischen den ersten Plänen für dreck- und pfützenfreie Einstellplätze und der Ausführung. 

Und die kann noch dauern. 2018 wolle die Bahn Lärmschutzwände in Etelsen und Cluvenhagen errichten, informierte Frank Bethge, Bauamtsleiter bei der Gemeinde Langwedel, in der jüngsten Sitzung des Ortsrates. Die Park+Ride- sowie die Park+Bike-Anlagen auf beiden Seiten des Bahnhofs Etelsen sollen seinen Worten zufolge danach gebaut werden. 

mm 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Bierdener Jecken legen los

Bierdener Jecken legen los

Kommentare