Auftritt bei „DSDS“

Langwedelerin bei Dieter Bohlen

+
Vera Taubert war beim DSDS-Casting in Hamburg. Ob sie eine Runde weiter ist, erfährt man am Sonnabend bei RTL.

Langwedel - „Deutschland sucht den Superstar” kurz „DSDS“ ist ein Begriff? Sollte es bei den meisten Leuten sein, schließlich läuft die Castingshow bei RTL aktuell schon in der 15. Staffel. „Wieder bunt, unterhaltsam und überraschend! Jede Menge hoch motivierte Talente haben sich ganz fest vorgenommen, die Jury aus Dieter Bohlen, Ella Endlich, Carolin Niemzcyk und Mousse T. zu beeindrucken“, lässt der Fernsehsender über eine PR-Agentur mitteilen.

„DSDS“ funktioniert so: Bislang unentdeckte Talente (oder solche, die sich dafür halten), tragen etwas vor. Die Jury entscheidet, wer noch mal wiederkommen darf, in den sogenannten „Recall“ kommt. Genussvoll werden dann in der Sendung auch die verrücktesten Castingauftritte gezeigt, manchmal auch die schlechtesten, nach dem lustigsten Kandidaten geforscht.

Wer zuguckt, der kann auch als Zuschauer online über RTL.de mitabstimmen. Das nächste Mal am kommenden Sonnabend.

Warum das jetzt in der Lokalzeitung steht? „Auch eine Kandidatin aus Ihrer Region ist am Samstag, 3. März, 20.15 Uhr bei RTL zu sehen“, so die PR-Agentur.

Vera Taubert, 27 Jahre alt, Pferdewirtin aus dem Flecken Langwedel hat sich mit dem Lied „Lay Me Down“ von Sam Smith in die Höhle ihres Juryjokers Dieter Bohlen gewagt.

Werbung für die Heimat

Laut Senderankündigung hat Vera Taubert so richtig Werbung für ihre Heimat gemacht: „Das Besondere hier ist die Natur, die vielen Pferde und man kann hier super mit seinen Hunden spazieren gehen. Diese Ruhe zu haben, ist sehr schön.“

Die Begründung der 27-Jährigen für ihre DSDS-Teilnahme wird folgendermaßen zitiert: „Ich will bei DSDS mitmachen, weil ich es liebe, Menschen mit meiner Musik zu berühren. Von daher ist das eine gute Plattform, um das weiter auszubauen. Gerne möchte ich gewinnen und Superstar werden.“ Erst einmal musste Vera Taubert die Jury beim Casting in Hamburg von ihrem Talent überzeugen. Ob sie es geschafft hat, wurde nicht verraten. Wer es wissen will, muss Sonnabend RTL gucken.  

jw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

Neue Kita-Gruppen, neue Räume – und Namensänderung

Neue Kita-Gruppen, neue Räume – und Namensänderung

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Streit unter Kollegen eskaliert: Holzpflock und Messer im Einsatz

Streit unter Kollegen eskaliert: Holzpflock und Messer im Einsatz

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

Kommentare