Langwedel (weser) - Etwas zu viel: 0,7 Promille

Etwas zu viel: 0,7 Promille

Langwedel - 0,7 Promille ergab der Atemalkoholtest bei dem 60-jährigen Autofahrer, den eine Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei Langwedel am Sonnabend gegen 11

50 Uhr an der Waller Straße in Langwedel kontrollierte. Der Mann saß am Steuer eines Citröen. 0,7 Promille, das sind knapp zu viel. Daher wurde dem 60-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Laut Polizei erwartet den Mann ein empfindliches Bußgeld und mehrmonatiges Fahrverbot..

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare