Schwere Kopfverletzungen

17-Jähriger schwer verletzt

Langwedel - Schwere Kopfverletzungen trug der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades am Sonnabend gegen 16 Uhr bei einem Unfall an der Weserstraße in Fahrtrichtung Intschede davon.

Der Jugendliche hatte dort laut Polizei in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen fahrbaren Untersatz verloren. Er kam nach rechts von der Straße ab und wurde gegen einen Baum geschleudert.

Zeitweise war der schwer Verletzte ohne Bewusstsein. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bremen geflogen.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kommentare