19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Langwedel - Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Grasdorfer Straße schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der junge Mann gegen 9.30 Uhr auf der Grasdorfer Straße in Richtung Grasdorf, als er mit seinem Kleinwagen aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im Seitenraum überschlug sich der Wagen und blieb schließlich auf dem Dach liegend auf dem Radweg liegen. Der Fahranfänger wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand Totalschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Kommentare