Weserstraße (K9) zeitweilig voll gesperrt

19-Jährige rutscht von der Fahrbahn und wird im Auto eingeklemmt

+

Langwedel - Eine 19 Jahre alte Autofahrerin ist auf regennasser Fahrbahn am Montag ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Sie konnte sich nicht alleine aus ihrem Fahrzeug befreien.

Die Frau war gegen 11.30 Uhr auf der Weserstraße (K9) in Richtung Blender unterwegs, erklärt die Polizei am Nachmittag. In einer scharfen Rechtskurve sei sie auf dem nassen Untergrund ins Schleudern geraten. Die Fahranfängerin prallte gegen einen Baum und wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Die alarmierte Feuerwehr musste die Fahrertür mit einer Rettungsschere entfernen. Den Schaden am Mercedes der 19-Jährigen schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. 

Die K9 musste während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Kommentare