Zum Jubiläum 1 000 Sportler auf einem Foto

Logo zum Jubiläum.

Daverden – Im kommenden Jahr feiert der TSV Daverden sein 100-jähriges Bestehen. „Aus Anlass dieses Jubiläums möchten die Verantwortlichen am Samstag, 24. August, um 14 Uhr auf dem Sportplatzgelände ein Foto von allen Vereinsmitgliedern – egal ob jung oder alt, aktiv oder passiv – machen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vorstands.

Dabei sollen sich die Mitglieder zu den Buchstaben „TSV“ aufstellen. Wünschenswert wäre laut Vorstand das Tragen von Sportbekleidung. Das Foto soll dann in der Vereinschronik veröffentlicht werden.

„Das wird sicherlich ein eindrucksvolles Bild des fast 1 000 Mitglieder zählenden Vereins ergeben. Daher sollten sich bereits jetzt alle Mitglieder diesen Termin dick in ihrem Terminkalender eintragen. Allerdings sollten alle auch etwas Zeit mitbringen, da solch ein Foto nichts Alltägliches ist und eigene Erfahrungen hierüber auch noch nicht vorliegen“, erläutert Pressewart Eckhard Behrmann.

Eigens zum „Hundertjährigen“ hat Lena Frenser in Zusammenarbeit mit dem TSV-Vorstand ein Logo entworfen, das die Veranstaltungen im kommenden Jahr begleiten wird und sich unter anderem auf der Sportbekleidung der Vereinsmitglieder wiederfinden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Trittbrettfahrerinnen gesucht": Müllabfuhr umwirbt Frauen

"Trittbrettfahrerinnen gesucht": Müllabfuhr umwirbt Frauen

Sneakers zum Hingucken liegen im Trend

Sneakers zum Hingucken liegen im Trend

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Meistgelesene Artikel

Kollision in Riede: Zwei Menschen schwer verletzt

Kollision in Riede: Zwei Menschen schwer verletzt

Einbruchsopfer kritisiert Informationspolitik der Polizei

Einbruchsopfer kritisiert Informationspolitik der Polizei

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Landwirt gibt unter anderem Trinkwasserverband Schuld an Trockenheit

Landwirt gibt unter anderem Trinkwasserverband Schuld an Trockenheit

Kommentare