Großeinsatz der Feuerwehr

Feuer in Lagerhalle führt zu starker Rauchentwicklung in Daverden

+
Bei dem Feuer in Daverden ist es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen.

Bei einem Feuer in einer Lagerhalle in Daverden ist es am Freitagnachmittag zu einer großen Rauchentwicklung gekommen. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Daverden - Ein Feuer in einer Lagerhalle, in der Heimtierbedarf gelagert wird, hat am späten Freitagnachmittag zu einem enormen Schaden geführt. Gegen 17 Uhr war die Feuerwehr verständigt worden. 

Als die ersten Einsatzkräfte die Halle erreichten, wurde sofort das Einsatzstichwort erhöht. Zahlreiche Freiwillige Feuerwehren aus der Region beteiligten sich in den folgenden Stunden an der Brandbekämpfung.

Dicker Qualm drang aus allen Öffnungen des Gebäudes und war kilometerweit zu sehen - die Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten. Unter schwerem Atemschutz drangen die Feuerwehrleute in die Halle vor und löschten die Flammen. Diese waren in Zwischendecken gekrochen und mussten aufwendig abgelöscht werden.

Auch gegen 18.30 Uhr brannte es noch immer im Inneren der Halle.

cb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel

Meistgelesene Artikel

Auto kollidiert mit Baum - zwei Menschen schwer verletzt

Auto kollidiert mit Baum - zwei Menschen schwer verletzt

„Keiner muss Kuchen backen“

„Keiner muss Kuchen backen“

Die Favoritin erzielt den Spitzenpreis

Die Favoritin erzielt den Spitzenpreis

Zeugnis mit Aussicht

Zeugnis mit Aussicht

Kommentare