„Krüuzfohrt in’n Swienstall“ auf der Freilichtbühne

1 von 34
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34

Die Probleme, die Bauer Jupp in der Komödie „Krüuzfohrt in’n Swienstall“ mit dem Wasser hat, haben sich am Premierentag auf die gesamte Freilichtbühne Daverden übertragen. Den ganzen Sonnabend fürchteten sie, dass sie die erste von zehn Vorstellungen absagen müssen. Doch dann blieb es trocken, zumindest was den Regen betrifft. Auf der Bühne ging es feuchtfröhlich zu. Bis zum 27. August wird der Dreiakter gespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Einen ganzen Tag lang hat sich am Sonnabend das Rotenburger Kantor-Helmke-Haus in mystischen Ort verwandelt. In der Stadtbibliothek hielten sich …
Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Uraufführung von „Sluuderkram in't Treppenhuus“

Am Sonnabend wurde „Sluuderkram in’t Treppenhuus“ von der Theatergruppe Süstedt im voll besetzten Saal vom Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen …
Uraufführung von „Sluuderkram in't Treppenhuus“

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Pure Boy von Perigueux stellt die Preisspitze auf der Januar Auktion: Mit 87.000 Euro wurde der Wallach Pure Boy von Perigueux x Acorado mit der …
87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Meistgelesene Artikel

Dr. Petra Gölz verlässt Achim

Dr. Petra Gölz verlässt Achim

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Lastwagen ohne Ende: Eine fast unlösbare Geduldsprobe

Lastwagen ohne Ende: Eine fast unlösbare Geduldsprobe

Erst Januar – und schon Störche da

Erst Januar – und schon Störche da