1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Verden
  4. Langwedel (Weser)

Ferienspaß in Langwedel: Für Frühaufsteher und Pferdefans

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Linn Ringkowski ist jetzt für die Organisation des Ferienspaßprogramms verantwortlich. Und Veranstaltungen mit Pferden sind auch in diesem Jahr sehr beliebt.
Linn Ringkowski ist jetzt für die Organisation des Ferienspaßprogramms verantwortlich. Und Veranstaltungen mit Pferden sind auch in diesem Jahr sehr beliebt. © Wenck

Langwedel – Eigentlich mag man das als Gewohnheitstier, das der Mensch nun mal ist, nicht glauben. Es ist aber so: Beim Ferienspaßprogramm des Fleckens Langwedel hat sich 2022 einiges geändert. Und das nicht wegen der Sache mit dem großen C. Die dicken gedruckten Programmhefte zum Anfassen und nachblättern – gibt es nicht mehr. Alle Veranstaltungen, die Anmeldungen, alles tuttikompletti digital und nur noch im Internet zu finden. Neu ist auch die Ferienspaßprogrammverantwortliche im Langwedeler Rathaus: Linn Ringkowski.

35 Veranstaltungen von 28 Veranstaltern gibt es in Langwedel in diesem Sommer ohne offizielle Corona-Auflagen, vermeldet Ringkowski. Dass es die gedruckten Hefte nicht mehr gibt, scheint der Beliebtheit und Bekanntheit des Ferienspaßes keinen Abbruch zu tun. Bis Donnerstagmorgen um 10.30 Uhr hatten sich bereits 179 Kinder aus dem Flecken angemeldet und sich für 553 Veranstaltungen eingebucht. Das ist noch bis Ende Juni möglich.

„Am 30. Juni werden dann die Plätze verlost“, sagt Ringkowski. Das gilt natürlich wie bisher gewohnt für die Programmpunkte, für die es mehr Interessenten als Plätze gibt. „Anschließend bekommen die Eltern dann Bescheid, bei welchen Veranstaltungen ihr Kind einen Platz bekommen hat. Per E-Mail.“ Für einige Ferienspäße sind Eigenbeiträge zu entrichten. Die Verantwortlichen bitten darum, das Geld abgezählt zu den Veranstaltungen mitbringen.

Wer jetzt noch gar nicht nach Ferienspäßen geguckt hat: Die Vergnügungen für junge Leute im schulpflichtigen Alter finden sich direkt auf www.unser-ferienprogramm.de/langwedel/. Man kann sich auch über www.langwedel.de, Soziales/Bildung, Jugend, Ferienspaß durchklicken.

Im Angebot sind im Sommer 2022 einige Veranstaltungen mit und rund ums Pferd – und die sind in der Tat auch schon wieder gut nachgefragt. Manche Sachen sind schon echte Klassiker, wie der Ausflug zum Serengeti-Park (für Kinder ab 12 Jahren), Spiel und Spaß rund um die Etelser Kirche und die Waldolympiade in Steinberg. Auch wieder dabei: der Waldspaziergang mit dem Jäger für Frühaufsteher und die Zeltnacht im Burgbad.

Es ist unmöglich, hier alles aufzulisten. Wozu gibt es das Internet. Aber „Comic und Mangas – Zeichne deine Comic-Helden“, der „Cajón und Percussion Workshop“ und das Kickboxen für Kinder ab zwölf Jahren beim TSV Daverden sollen hier dann doch mal extra erwähnt werden, genauso wie das Schnuppersegeln auf der Weser beim Langwedeler Yachtclub oder die Veranstaltung „Entdecke die Sonne“ von Jugendtreff und Volkssternwarte. Der SV Holtebüttel bietet einen ganzen Fußballtag für Mädchen an, und zwar unter dem Titel „Soccer-Girls-Day 2022“. In der Stiftung Waldheim können Kinder das Tiergehege erkunden und die Schafe kennenlernen. „Mit Spiel und Spaß vom Schaf bis zu Wolle“ heißt das dann.

Was jetzt noch kommt, gibt es aber seit Anbeginn des Langwedeler Ferienspaßes: „Wenn ein Kind an einer Veranstaltung einmal nicht teilnehmen kann, informieren Sie bitte umgehend den Veranstalter, damit ein anderes Kind nachrücken kann! Vielen Dank!“ Diese Bitte ist auch in dem neuen digitalen Ferienspaßprogramm zu finden.

Auch interessant

Kommentare