Regionalexpress fährt

erixx-Züge zwischen Bremen und Langwedel fallen aus

Langwedel - Aufgrund von Arbeiten an Gleisen und Schallschutzwänden verkehren vom 29. Januar bis zum 27. Februar keine erixx-Züge zwischen Bremen und Langwedel. Der Regionalexpress ist nicht betroffen. 

Das Unternehmen bittet alle Fahrgäste der RB37 von Langwedel nach Bremen Hauptbahnhof und umgekehrt den Regionalexpress RE1/8 zu nutzen. Zwischen Langwedel und Uelzen fährt der erixx planmäßig. 

Laut Pressemitteilung kommt es zu längeren Fahrzeiten zwischen Bremen Hauptbahnhof und Langwedel/Soltau/Uelzen: „Durch den Umstieg in Langwedel zwischen Regionalexpress und erixx sind sie etwa eine halbe Stunde länger unterwegs“.

Rubriklistenbild: © Müller

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Kommentare