Campingplatzeröffnung an der Weser

Campingplatzeröffnung an der Weser

Später als sonst läuft auf dem Drosselhof an der Weser in Hagen-Grinden die Saison an. Neben den Dauercampern füllt sich der Platz nun auch mit Wochenend- und Feriengästen „Normalerweise geht es kurz vor Ostern los“, weiß Jens Becker, der den Campingplatz an der Weser bei Etelsen seit 24 Jahren betreibt. Beschweren kann sich Becker jedoch nicht: Von Himmelfahrt bis Ende Juni sei fast alles ausgebucht. „Wir sollen ja nur maximal halbe Kraft fahren“ – wegen Corona.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Video: Rashica-Zukunft ungewiss, Bittencourts Papastress und Entwarnung bei Selke

Milot Rashica spricht im Interview über seine Zukunft, Leo Bittencourt gewährt Einblicke in seine Welt als (werdender) Vater und Davie Selke erklärt, …
Video: Rashica-Zukunft ungewiss, Bittencourts Papastress und Entwarnung bei Selke
Video

Video: Werders Trainingsanfrage beim Bremer Senat „gnadenlos gescheitert“ - was nun?

Bremen - Werder Bremen ist mit dem Versuch, beim Bremer Senat eine Sondergenehmigung für die Wiedereinführung eines annähernd normalen …
Video: Werders Trainingsanfrage beim Bremer Senat „gnadenlos gescheitert“ - was nun?
Video

Feuer in Scholen: Einsatzkräfte finden Bewohnerin tot auf

Die Feuerwehr ist in Scholen (Landkreis Diepholz) zu einem Küchenbrand ausgerückt. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine Frau tot auf, ein Kind …
Feuer in Scholen: Einsatzkräfte finden Bewohnerin tot auf
Video

Verlässt Bittencourt Werder im Abstiegsfall? „Mein Vertrag ist jetzt nicht wichtig“

Verlässt Leonardo Bittencourt den SV Werder Bremen nach nur einer Saison wieder, wenn die Grün-Weißen aus der Bundesliga absteigen?
Verlässt Bittencourt Werder im Abstiegsfall? „Mein Vertrag ist jetzt nicht wichtig“

Meistgelesene Artikel

Drei Flussarme in Hiddestorf

Drei Flussarme in Hiddestorf

Fernab vom Trubel der Volksfeste

Fernab vom Trubel der Volksfeste

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

Neustart für das Verwell

Neustart für das Verwell

Kommentare