Feuerwehreinsatz unter Atemschutz

Golf fängt in Garage Feuer

+
In der Garage geriet dieser Golf in Langwedel in Brand. Die Feuerwehr kam rechtzeitig.

Langwedel - Zu einem brennenden VW-Golf wurde die Feuerwehr Langwedel am Samstagabend in die Straße „Im neuen Land“ gerufen. Der Pkw parkte in einer Garage. Anwohner hatten bereits mit Pulverlöschern erste Löschversuche unternommen.

Unter schwerem Atemschutz erstickten die Feuerwehrleute die restlichen Flammen. Das Feuer wurde gerade noch rechtzeitig entdeckt. Große Schäden sind an dem Gebäude nicht entstanden, jedoch sind einige Rauchgase in das Wohnhaus gezogen. Die Räume wurden belüftet. 

Einer der Ersthelfer wurde vom Rettungsdienst behandelt. Es bestand der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf Straftaten konnten von den eingesetzten Polizeikräften vor Ort jedoch nicht gefunden werden.  

chb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Meistgelesene Artikel

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

Zum ersten Mal in Verden

Zum ersten Mal in Verden

Passanten entdecken schwer verletzten Mann 

Passanten entdecken schwer verletzten Mann 

„Böseste Frau der Welt“ bleibt außen vor

„Böseste Frau der Welt“ bleibt außen vor

Kommentare