Der Sozialdemokrat löst Parteifreundin Ernst ab

Behrmann Langwedeler Ortsbürgermeister

Marco Behrmann (SPD, links) wurde gestern Abend einstimmig zum neuen Langwedeler Ortsbürgermeister gewählt. Und Frank Bohlmann (CDU) zu seinem Stellvertreter. - Foto: Mix

Langwedel - Marco Behrmann (SPD) ist neuer Ortsbürgermeister von Langwedel. Erwartungsgemäß wählte der Ortsrat den 46-Jährigen Dienstagabend in der ersten Sitzung der Ratsperiode 2016 bis 2021 zum Nachfolger von Parteifreundin Sigrid Ernst, die dieses Ehrenamt nicht weiter ausüben wollte. Behrmann erhielt alle Stimmen.

Mit dem gleichen Ergebnis wurde Frank Bohlmann (CDU) zu seinem Stellvertreter gewählt. Der ebenfalls 46-Jährige folgt auf Kathrin Moje (CDU), die nicht wieder für den Rat kandidiert hatte.

Im neuen Langwedeler Ortsrat verfügt die SPD mit drei Stimmen über die absolute Mehrheit. Neben Behrmann und Ernst gehört der Sozialdemokrat Udo Felke dem Gremium an, da der gewählte Volker Penczek auf sein Mandat verzichtet hat. Christdemokrat Bohlmann und Holger Thöle (WGL) komplettieren den Ortsrat.

Gemeindebürgermeister Andreas Brandt bedankte sich bei Sigrid Ernst (71) für ihre fünfjährige „engagierte“ Tätigkeit als Ortsbürgermeisterin. „Ich bin aber froh, dass du dem Ortsrat erhalten bleibst“, sagte Brandt. Mit Dank für die „angenehme Zusammenarbeit“ und einem kleinen Geschenk verabschiedete der Verwaltungschef Kathrin Moje (77), die zehn Jahre im Ortsrat mitwirkte und die vergangenen fünf Jahre stellvertretende Ortsbürgermeisterin war.

Beiden Frauen bescheinigte Brandt, „wesentlichen Anteil am Vorankommen“ der Ortschaft Langwedel zu haben. Unter anderem nannte er das Neubaugebiet In den Hollen, die Bahnhofsanierung samt Schaffung einer modernen P+R-Anlage, die Restaurierung des Häuslingshauses und die Umgestaltung des Grundschulhofes. 

mm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Meistgelesene Artikel

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

„Moord-Kumplott“ in Thedinghausen auf der Bühne

„Moord-Kumplott“ in Thedinghausen auf der Bühne

Kabarettisten Blömer und Tillack überraschen mit Perspektivwechel und Körpereinsatz

Kabarettisten Blömer und Tillack überraschen mit Perspektivwechel und Körpereinsatz

Kommentare