Auf Rasthof Goldbach entdeckt

„Fahndungserfolg“: Polizei findet Teddy eines Sechsjährigen

+
Die Polizei konnte den Teddy vom Rastplatz Goldbach „retten“.

Langwedel - Ungewöhliche Hilfe erhielt ein sechs Jahre alter Junge in der Nacht zu Dienstag von der Autobahnpolizei in Langwedel. Der Vater des Kindes hatte die Polizisten gebeten, einen verlorenen Teddy wiederzufinden. Der Mann aus dem Kreis Aurich vermutete das Plüschtier auf der Raststätte Goldbach.

Der Sechsjährige vermisste nach einer längeren Autofahrt von einer Silvesterfeier in Zwickau seinen Teddy, heißt es in einer Meldungen der Beamten aus Langwedel. Schweren Herzens und nach Angaben des Vaters „kreuzunglücklich“ hatte der Junge am Abend ohne seinen geliebten Teddy einschlafen müssen.

Ein Anruf bei den Gastgebern der Silvesterparty löste eine Suchaktion aus. Diese führte aber nicht zum Auffinden des Teddys. Mitten in der Nacht fiel den Eltern des Jungen daraufhin ein, dass der Teddy bei einem kurzen Zwischenstopp an der Tank- und Rastanlage Goldbach bei Langwedel aus dem Auto gefallen sein könnte, berichtet die Polizei weiter. 

Nächtliche Suche verläuft erfolgreich

Aufgrund des väterlichen Hilferufs rückte ein Streifenwagen der Autobahnwache Langwedel aus und konnte den Teddy wohlbehalten auf dem nahegelegenen Gelände der Rastanlage auffinden, heißt es.

Um den Sechsjährigen, der nach Angaben des Vaters in der Nacht mehrfach weinend aufgewacht war, zu beruhigen, schickten die Beamten dem Vater ein Foto des Teddys, woraufhin „der Sechsjährige dann doch (noch) zur Ruhe fand“.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Meistgelesene Artikel

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

18 Hunde und 124 Katzen derzeit im Verdener Tierheim

18 Hunde und 124 Katzen derzeit im Verdener Tierheim

Riesen-Ansturm am Kreisel: Wohnungen teilweise verlost

Riesen-Ansturm am Kreisel: Wohnungen teilweise verlost

Herbert Teppenkamp: „Wäre lieber bei Bundeswehr geblieben“

Herbert Teppenkamp: „Wäre lieber bei Bundeswehr geblieben“

Kommentare