Landkreis genehmigt Etat nicht

Riede - (sp) · Der Landkreis als Aufsichtsbehörde hat den Haushalt der Gemeinde Riede für 2010 nicht genehmigt. Es klafft eine Lücke von rund 200 000 Euro, die sich nach den derzeitigen Prognosen bis 2013 noch auf über 700 000 Euro vergrößern könnte. Dieses Problem muss der Gemeinderat

▪ Sparpaket

▪ gefordert

in seiner Sitzung am Donnerstag, 3. Juni, um 19.30 Uhr im Gasthaus Scholvin-Ortmann lösen. Es muss ein Sparpaket (Haushaltssicherungskonzept) beschlossen werden. Denkbar sind hier außer Abstrichen bei Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen sowie Zuschüssen auch Steuererhöhungen (ab 2011).

Weitere Tagesordnungspunkte sind die Weiterführung des Gemeindebüros, die Errichtung eines Backhauses beim Kindergarten, die Begrünung der Schulstraße, die Belegungszahlen des Kindergartens und die Laubentsorgung von gemeindeeigenen Bäumen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Testsperrung für Elterntaxis in Sagehorn vorbei: Experiment geglückt

Testsperrung für Elterntaxis in Sagehorn vorbei: Experiment geglückt

Neue Allerbrücke kommt erst 2026 - Denkmalschutz wirft Fragen auf

Neue Allerbrücke kommt erst 2026 - Denkmalschutz wirft Fragen auf

Kommentare