Schützen feiern mit Gästen

Wittlohe: Schützenfest mit Summer-Night-Party

+
Gibt auf der Bühne Vollgas: Die Band Oktobär. - 

Wittlohe - Die Ortschaft Wittlohe feiert am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, Schützenfest mit einer Summer-Night-Party. Bereits um 9 Uhr treten am Samstagmorgen die Schützen an, um die noch amtierenden Majestäten abzuholen. Danach beginnt um 10 Uhr das Königsschießen. Ab 12.30 Uhr steht die Proklamation der neuen Könige auf dem Programm. Anschließend wird gemeinsamen zu Mittag gegessen.

Abordnungen der befreundeten Schützenvereine Hohenaverbergen und Otersen werden um 15.45 Uhr auf dem Parkplatz an der Kreuzung L159/Stemmer Straße abgeholt. Ab 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen auf dem Festzelt.

Wer deftigere Gerichte bevorzugt, wird am Imbiss-Wagen bedient. Für musikalische Unterhaltung sorgt dabei schon nachmittags DJ MaFu.

Nebenbei findet ein Preisschießen statt. Ausgelobt sind attraktive Gewinne, schreibt der Schützenverein in einer Pressemitteilung.

Musikalisch Vollgas gibt ab 18 Uhr die Band Oktobär. Im Programm hat das Trio Tanzmusik aus den aktuellen Charts. Der Durst kann mit Beginn einer Happy Hour von 20 bis 21 Uhr gelöscht werden. An der Sektbar werden Cocktails und weitere Getränke serviert.

Am Sonntag, 17. Juni, startet der zweite Schützenfesttag um 11 Uhr mit einem Frühschoppen und dem Katerfrühstück. Ab 12 Uhr wird das Preisschießen fortgesetzt, die Verteilung der Gewinne findet um 15 Uhr statt.

Die Ortschaft Wittlohe liegt direkt am Aller-Radweg, also eine gute Gelegenheit für alle Radler, in der Ortschaft Wittlohe eine Pause einzulegen, werben die Verantwortlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

22 staatlich anerkannte Erzieher verlassen die Fachschule für Sozialpädagogik der BBS

22 staatlich anerkannte Erzieher verlassen die Fachschule für Sozialpädagogik der BBS

Zoff in der Ottersberger Drogenszene: Zu Dritt auf „31er“ eingeprügelt

Zoff in der Ottersberger Drogenszene: Zu Dritt auf „31er“ eingeprügelt

Wettkampf nach neuen Regeln: Acht Ortsfeuerwehren geben in Fischerhude alles

Wettkampf nach neuen Regeln: Acht Ortsfeuerwehren geben in Fischerhude alles

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.