CDU will die starke Stimme im ländlichen Raum sein

Kirchlinteln - Zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen lädt der CDU-Gemeindeverband Kirchlinteln für morgen ein. Beginn der Sitzung ist um 19.30 Uhr im Landhaus Luttum.

„Unabhängig von der politischen Ebene ist es die CDU, die sich mit den Herausforderungen im ländlichen Raum befasst und Lösungen entwickelt“, schreibt der Vorsitzende Arne Jacobs an die Mitglieder. Neben den Vorstandswahlen und Regularien wird der Blick auf die Zukunft gerichtet und der Abend inhaltlich geprägt sein. Günter Lühning, Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, wird unter dem Titel „Strukturentwicklung als Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit unserer Gemeinde“ Stellung beziehen.

„Für erfolgreiche Kommunalpolitik ist eine enge Verzahnung mit der Kreisebene unerlässlich“, heißt es in der Einladung weiter. Eine starke CDU sei Garant für eine starke Stimme der ländlichen Kommunen. Darauf wird Wilhelm Hogrefe in seinem Vortrag „Die CDU als Motor der Kreispolitik: Unsere Ziele 2016 – 2021“ eingehen. Eine Stärke der CDU sei, dass die Partei über alle politischen Ebenen vernetzt sei. Dadurch sei es möglich, Interessen an den entscheidenden Stellen zu beeinflussen. Adrian Mohr, MdL, wird über das Programm „Gute Schule“, berichten. Ein Thema für die Sicherheit der Schulstandorte im ländlichen Raum.

Im weiteren Verlauf sollen die Kreistagskandidaten der CDU aus der Gemeinde Kirchlinteln nominiert werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare