Geschenk zum Jubiläum 

Weitzmühlener Feuerwehr holt sich beim Leistungswettbewerb den Pokal

+
Die Siegermannschaften mit ihren Pokalen.

Weitzmühlen - „Ein schöneres Geschenk zu unserem Jubiläum kann es nicht geben“, freute sich Michael Ahlden, Brandmeister der Ortsfeuerwehr Weitzmühlen, über den Erfolg der Wettkampfgruppe beim Leistungswettbewerb der Gemeinde Kirchlinteln. Bei tropischen Temperaturen setzte sich Weitzmühlen als Ausrichter gegenüber der Konkurrenz durch, Sieger beim Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehr wurde die Gruppe der Ortsfeuerwehr Holtum (Geest).

Ausgetragen wurde der Wettbewerb nach den neuen Bestimmungen, die erst Ende März durch einen Einführungserlass bekannt wurden. Diese brachten teilweise gravierende Änderungen, die sowohl den Aufbau der Wettkampfbahn als auch den Ablauf des Wettbewerbs betrafen. Erst kurzfristig konnten die Feuerwehren und Wettkampfgruppen handeln und den Aufbau einer Übungsbahn beginnen sowie das bisherige Training entsprechend der neuen Richtlinien umstellen. Intern werden diese neuen Bestimmungen in den Feuerwehren vor Ort überwiegend skeptisch gesehen. Zu hinterfragen sei, ob dadurch beispielsweise der Ablauf für die Zuschauer transparenter wird.

„Es gibt hier noch Gesprächsbedarf, um einzelne Module zu ändern“, kündigte Gemeindebrandmeister Holger Müller eine Zusammenkunft der Ortsbrandmeister und Gruppenführer an, um darüber zu diskutieren.

Wer kriegt den Knoten am schnellsten hin? Geschicklichkeit und Konzentration sind gefordert.

Wie die Feuerwehrleute mussten sich auch die Zuschauer umstellen. Statt wie bisher auf einer Bahn findet der Wettbewerb jetzt in drei Modulen auf je einer Bahn statt. Ganz neu ist das Modul der Maschinistenprüfung. In einem Parcours müssen drei Fahrübungen (vorwärts und rückwärts) absolviert werden.

Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen mit Gemeindefeuerwehrtag

Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln.
Das Jubiläumsgeschenk zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Weitzmühlen war der erste Platz beim Wettbewerb der Gemeindefeuerwehr Kirchlinteln. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Röttjer

Geändert wurde das bisher einzige Modul „Löschangriff“. Während das Kuppeln der Saugleitung absolviert werden muss, entfällt der Löschangriff aus dem ersten Stock sowie aus zwei weiteren Schlauchleitungen, bei dem Kanister von Podesten herunter gespritzt werden mussten. Stattdessen ist durch einen trichterförmigen Aufsatz eine Tonne mit Wasser zu füllen. Das Handicap dabei war, dass während des Löschvorgangs eine Schlauchleitung für defekt erklärt und ausgetauscht werden musste. Schließlich waren es die geschulten Wertungsrichter, die mit etwas Fingerspitzengefühl die einzelnen Gruppen bewerteten.

Gar nicht so einfach: Gezielt musste der Wasserstrahl den Trichteraufsatz treffen, um das Gefäß darunter zu füllen. 

Wie Müller würdigte auch Bürgermeister Wolfgang Rodewald bei der Siegerehrung Können und Engagement der Aktiven in den Wettkampfgruppen, die trotz der extremen Temperaturen und der Umsetzung der neuen Richtlinien eine saubere Arbeit gezeigt hätten. Unter dem Jubel der Gruppe nahm Ortsbrandmeister Michael Ahlden den Pokal in Empfang. Es folgten Neddenaverbergen, Hohenaverbergen I (Frauenmannschaft), Otersen, Hohenaverbergen II, Kirchlinteln, Armsen, Schafwinkel, Luttum, Heins, Sehlingen, Holtum (Geest), Kükenmoor und Bendingbostel. Den zweiteiligen Bundeswettbewerb der Feuerwehrjugend gewann Holtum (Geest) vor Luttum, Lintler Geest, Weitzmühlen, Kirchlinteln, Neddenaverbergen und Armsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Meistgelesene Artikel

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Mitbewohner entdeckt bewusstlose Frau

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Mitbewohner entdeckt bewusstlose Frau

Firma Wiebe zieht gegen Gemeinde vor Gericht

Firma Wiebe zieht gegen Gemeinde vor Gericht

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Kommentare