Neue Eisenbahnbrücke in Kirchlinteln fertiggestellt

Mit Vollgas durch die Alpen

+
Eindrucksvoll und maßstabsgetreu: Unter den Augen der jungen Lokführer hat die Bahn die Bergstation Rosenbach in der Kirchlinteler Schweiz erreicht. Dieter Gust koppelt den Güterwaggon ab.

Kirchlinteln - Da strahlten die Kinderaugen: Im Garten von Dieter Gust rauschte der Zug durch die Schweizer Alpenlandschaft und dann über die neue Eisenbahnbrücke. Immerhin eine Spannweite von vier Metern misst die maßstabsgetreue Brücke, die in Wirklichkeit 90 Meter lang sein würde.

Kein Wunder, dass die Kinder angesichts der Kulisse vollkommen begeistert waren. Per Smartphone im Blick, durften sie die Züge über die schier endlosen Gleise flitzen lassen. Dabei sollten die Loks aber nicht nur stupide im Kreis fahren, sondern die jungen Eisenbahner absolvierten verschiedene Rangiertätigkeiten mit Güterzügen und Schüttwaggons. „Wie im richtigen Eisenbahnerleben müssen die Kinder die Waggons an der jeweiligen Abladestelle abliefern“, schilderte Gust die Aufgaben.

Steuerung der Lok per Handy

Also war von den Kindern eine logische Streckenplanung gefragt. Als Fahrdienstleiter im elektronischen Stellwerk fungierte Andreas Wörpel. Er stellte per Computer die entsprechenden Weichen auf Wunsch der Nachwuchslokführer. Kaum wurde das Reiseziel erreicht, koppelte Gust als Rangierer die Waggons ab. Waren alle Ladestellen von Jannis und Robin versorgt, ging es schon zum Schichtwechsel in den Hauptbahnhof Kirchlinteln. Glücklicherweise gab es gerade keine Tarifverhandlungen zwischen der Kirchlintler Geest- Bahn und der Lokführergewerkschaft, so dass Leon und Robin ihren Dienst ungeduldig aufnahmen und die Waggons ordnungsgemäß wieder „einsammelten“. „Das macht riesigen Spaß, die Lok mit dem Handy zu steuern“, sagte Robin während der Rangierfahrt.

Das elektronische Herz der gesamten Anlage wird von Andreas Wörpel gesteuert.

Alleine für die neue Alpenlandschaft mit dem Bergbahnhof Rosenbach hat Gust 60 Meter Bahngleise und mehrere Bahnviadukte verbaut. „Gleich hinter der Schweiz liegt hier im Garten Amerika. Da ist aber noch Baustelle und die Strecke ist noch gesperrt“, schilderte Gust seine weiteren Projekte. Es gehe gut voran, also keine Sorge, Kirchlinteln 21, wie auf der Baustelle in Stuttgart, werde es nicht geben. „Der Hauptbahnhof ist schon fertig. Im Wilden Westen steht auch schon eine Canyonlandschaft, wo die Eisenbahngesellschaft nur noch die Gleise verlegen muss“, so Gust.

Allwetteranlage am 26. August beim öffentlichen Fahrtag zu besichtigen

Schon seit zehn Jahren entwickelt der Tüftler mit seinen Modellbaufreunden die Eisenbahnlandschaft in Miniatur. Die 20 Lokomotiven werden alle per Computer gesteuert, damit es zu keiner Kollision kommt. Dazu ist eine umfangreiche Steuerungstechnik in der Allwetter-Anlage installiert. „Nur die Loks mögen Regen nicht so sehr, weil dann die Gleise verschmutzt werden“, erklärte der Experte.

Wer neugierig geworden ist, der kann sich die Anlage mit allen Informationen am Sonnabend, 26. August, vorstellen lassen. Beim öffentlichen Fahrtag, ab 11 Uhr, Vor dem Osterberg 11, kann jeder zudem seine eigene Lok mitbringen und auf den Gleisen testen. Dazu gibt es zahlreiche Tipps von Bahnchef Dieter Gust.

lee

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Kommentare